Karnevalsfest des BSV Bielstein

Am Karnevalssamstag, dem 1. März 2003 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit, der BSV Bielstein feiert ein jeckes Fest zur fünften Jahreszeit in der Aula des Schulzentrums Bielstein mit Stars und Gruppen aus dem Kölner und aus dem lokalen Raum.

Als einen Höhepunkt kann man schon im Vorfeld der Veranstaltung den Auftritt der kölschen Mundartgruppe „De Kläävbotze“ bezeichnen. Die Band ist in Köln und Umgebung durch ihr tolles musikalisches Repertoire in den letzten drei Jahren bekannt geworden und sorgt für kochende Sääle. Produziert wird die Gruppe u.a. von Schlagerstar Michael Holm. In den letzten Jahren präsentierten sich die Kläävbotze auch immer wieder durch Hits im Karneval, durch neue CD’s und Fernsehauftritte.

Karnevalsfreunde können sich auf weitere Programmpunkte freuen, wie „Die Flöckchen“, die Lindlarer Süngerbuzen, ein großes Fanfarencorps und das Highlight der letzten Jahre, das „Männerballett un Fründe“ aus Engelskirchen. Zudem gibt es noch einen Überraschungsauftritt. Durch das Programm führen Michael Flick und Thomas Rothe. Für gute Unterhaltung sorgt außerdem die Tanz-und Showband „Dacapo“ aus Köln.

Damit der Durst der vielen Närrinnen und Narren gestillt werden kann, können wieder Pittermännchen erworben werden. Der Einlass für die Veranstaltung ist ab 16.30 Uhr. Eintrittskarten können in Oberbantenberg bei der Bäckerei Kraus, in Wiehl bei Augenoptik Althöfer und in Bielstein bei Haushaltswaren Steffen, Blumen Speitmann, Schreibwaren Behrends, Clubheim des BSV/Sportplatz und an der Abendkasse erworben werden. Im Vorfeld der Veranstaltung möchten wir uns bei allen Gönnern und Sponsoren bedanken. Weitere Informationen finden sie hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.