Junge Raser

Am 8. Januar, zwischen 11:00 und 17:00 Uhr, führten Polizeibeamte Geschwindigkeitskontrollen in Bielstein, Dümmlinghausen, Bergneustadt und Engelskirchen durch. Dabei wurde deutlich, dass sich insbesondere die jungen Erwachsenen (18- bis 24-jährigen) nicht an die zulässigen Geschwindigkeitsbegrenzungen hielten. Insgesamt mussten 14 Verkehrsteilnehmer Verwarnungsgelder entrichten. Neun von ihnen sind junge Erwachsene. Des weiteren wurden fünf Bußgeldverfahren eingeleitet – drei gegen junge Erwachsene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.