Jahreshauptversammlung der Tennisfreunde Bielstein

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tennisfreunde aus Bielstein fand unter einer erfreulich hohen Beteiligung statt. Sportwart Jens Kämper konnte mit dem Aufstieg der 2.Herren ü40-Mannschaft und weiterer sehr guter Platzierungen sportlich eine überaus erfolgreiche Saison bilanzieren. Auch der anschließende Bericht des Kassenwartes Michael Ohlmer verbunden mit dem Bericht der Kassenprüfer machte deutlich, dass in den letzten Jahren wirtschaftlich gut und solide gearbeitet wurde.


Die ausscheidenden Vorstandsmitglieder (v.l.n.r.: Jörn Faulenbach, Jens Kämper)

Der allgemein anhaltende Mitgliederrückgang in den Vereinen konnte gestoppt werden und durch zahlreich durchgeführte Aktivitäten (wie z.B. den Tag der offenen Tür) verzeichnen die Tennisfreunde wieder einen Mitgliederzuwachs! Mit ca. 310 Mitgliedern gehört der Verein nach Aussage seines Geschäftsführers Jörn Faulenbach zu den mitgliedsstärksten Sportvereinen der Region. Hier wird auch in der kommenden Saison intensiv daran gearbeitet, mit geplanten Aktionen wie z.B. Jux- und Ranglistenturnieren oder Kooperationen mit anderen Sportarten s.u. noch mehr Erwachsene und Jugendliche für den Tennissport zu begeistern.

Nachdem dem Vorstand Entlastung erteilt wurde, ehrte der 1. Vorsitzende Reinhard Schmidt die langjährigen, aus privaten und beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stehenden Vorstandsmitglieder: Geschäftsführer u. Pressewart Jörn Faulenbach sowie den Sport- und Jugendwart Jens Kämper. In ihrer langjährigen, überaus erfolgreichen Vorstandsarbeit konnte sich der solide geführte Verein als einer der größten Tennisvereine der Region etablieren und jeglichen Negativtrends in Sachen Mitgliederschwund entgegenwirken so Schmidt. Beide bleiben aber dem Verbandsliga Team der 1. Herren ü30 Mannschaft natürlich weiter erhalten. Zum neuen Geschäftsführer wurde einstimmig Wolfgang Katzwinkel und zum neuen Sportwart Ronald Hallen gewählt.

Für ihre ununterbrochenen ehrenamtlichen Verdienste für den TFB wurden Günther Fuchs und der ehem. Vorsitzende Ulli Hüller zu neuen Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Nach Abhandlung einiger Anträge und der Vorstellung der neuen Kooperation mit dem Fitnessstudio „Sportpark am See“ in Oberwiehl, wurde eine überaus harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung geschlossen.

Der neue Vorstand in der Saison 2004 setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender: Reinhard Schmidt, Geschäftsführer: Wolfgang Katzwinkel, Kassenwart: Michael Ohlmer, Sportwart: Ronald Hallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.