Erzquell Brauerei Bielstein dokumentiert ihre Zugehörigkeit zur Initiative „Die Freien Brauer“

Im Rahmen einer feierlichen offiziellen Gründungsversammlung unter der Schirmherrschaft der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Dagmar Wöhrl, am Mittwoch, 29. März unterzeichneten die 35 Mitglieder der Initiative „Die Freien Brauer“, die offizielle Gründungsurkunde. Damit wurde nun auch offiziell das Bekenntnis der Mitglieder zu einem unabhängigen, freien Unternehmertum und zur Förderung der Heimatregion dokumentiert. Die Freien Brauer engagieren sich für den Erhalt einer gesunden regionalen Wirtschaftsstruktur und damit aktiv für den Standort Deutschland.

Unser Bild zeigt Brauereichef Dr. Axel Haas bei der Übergabe der symbolischen Messingtafel der Initiative, die in den nächsten Tagen im Sudhaus in Bielstein einen Ehrenplatz finden wird und die Mitgliedschaft sowie die Förderung der Ziele und Werte der freien Brauer für die Erzquell Brauerei Bielstein dokumentiert.

Auf der neuen Homepage www.Die-Freien-Brauer.com finden Interessierte weitere und aktuelle Informationen rund um die neue Initiative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.