Täter nach Gaststättenaufbruch flüchtig

Am 23. November, gegen 04:20 Uhr, wurde ein Anwohner in der Bielsteiner Straße von einem akustischen Alarm geweckt. Beim Blick durchs Fenster erkannte er zwei männliche Personen, die sich von dem Haupteingang einer Gaststätte aus in Richtung der Bechstraße entfernten. Später stellte er fest, dass die Unbekannten in die Gaststätte eingebrochen waren. Sie hatten die Haupteingangstür aufgehebelt und anschließend im Schankraum drei Spielautomaten aufgebrochen. Die Täter erbeuteten Münzgeld. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach, Tel.: 02261/8199-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.