Kölschen Frohsinn in die Dolomiten gebracht – Abschlusstour der Bielsteiner Tanzmäuse

Die diesjährige Abschlusstour der Tanzgruppe „Die Tanzmäuse“ ging nach Südtirol/Italien.

Nach einer langen und anstrengenden Session, mit über 60 Auftritten seit Januar, fuhren die Bielsteiner Tanzmäuse, Anfang März, auf ihre wohlverdiente Abschlusstour ins Skigebiet Kronplatz in Südtirol.

Mit einem Bus der Firma Schinker ging es von Bielstein aus los in Richtung Süden. Nach einer langen Fahrt kamen „Die Tanzmäuse“ endlich im Schnee an. Kaum aus dem Bus ausgestiegen, war schon vor dem Gasthof Jochele in Pfalzen die erste Schneeballschlacht im Gange. Schnell waren die Zimmer bezogen und nach einem reichhaltigen Frühstück wurde am ersten Tag die Umgebung mit ausgiebigen Wanderungen erkundet.

Am nächsten Tag, nach dem ersten Katerfrühstück, war es dann soweit. Es ging das erste Mal „ab auf die Piste“! An der Talstation in Brunneck angekommen wurden sogleich die Gondeln bestiegen und es ging in ca. 2500 m Höhe zum Kronplatz hinauf. Ein Teil der Gruppe besuchte die Skischule, während der Rest die Pisten mit ihren Skifahrerkünsten unsicher machte. Zum gemeinsamen Mittagessen wurde sich bei strahlendem Sonnenschein und -10 Grad Celsius auf dem Kronplatz, der in dem herrlich eingebetteten Bergpanorama der Dolomiten liegt, getroffen. Nachdem alle Tanzmäuse-Skifahrer gesund ins Tal gefunden hatten, war der „Apres-Ski-Schirm“ natürlich erste Wahl. Nach kurzer Zeit wurde man bereits namentlich und mit den Klängen der Höhner „Wenn nicht jetzt wann dann?“ begrüßt. Der Abend wurde mit einer zünftigen Feier kurz abgeschlossen, denn es ging ja Tags darauf wieder auf den Berg.

Nach einer Nacht mit 30 cm Neuschnee machten sich die Tanzmäuse zu ihrem letzten Skitag auf den Weg. Leider waren die Pisten voller Puckel, aber das hielt die Gruppenmitglieder nicht vom Fahren ab, sie trotzten der puckeligen Piste und fuhren so sicher wie beim Tanzen auf einer Kölner Bühne. Am Dienstag wurde schweren Herzens die Rückfahrt aus dem wunderschönen Pustertal angetreten.

Die Bielsteiner Tanzmäuse freuen sich schon auf die nächste Tour und bedanken sich bei allen Mitwirkenden der Abschlusstour 2007.

Die Planungen für die kommende Session laufen bereits, gesucht werden noch Tänzer für die Session 2006/2007. Wer Interesse hat kann sich auf der Homepage über die Tanzmäuse informieren: www.die-tanzmaeuse.de

Zusätzlich laden die Bielsteiner Tanzmäuse am 19. April diejenigen ein, die gerne bei ihnen mitmachen möchten. Das „Training für Interessierte“ findet ab 19:30 Uhr im Spiegelsaal unterhalb der Wiehltalhalle, in Wiehl, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.