Einbruch in Friedhofshalle

In der Nacht auf den 10. Juli brachen unbekannte Täter in die Friedhofshalle in Oberbantenberg, Heinrich-Stender-Straße, ein. Sie hebelten den Geräte- und Pfarrraum auf und entwendeten einen Heckenschneider und ein Stromaggregat im Wert von ca. 1300 Euro. Die Friedhofshalle wurde seit November 2005 zum dritten Mal Tatobjekt eines Einbruchdiebstahls. Die Begehungsweise ist mit den vorherigen Taten übereinstimmend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.