Junger Mann überraschte Täter

Gestern Abend, gegen 22:40 Uhr, nahm ein Zeuge im Büro des Freibades in der Jahnstraße in Bielstein einen Lichtschein wahr. Er begab sich daraufhin dorthin. Noch bevor er das Freibad erreichte, erkannte er drei Männer, die sich offensichtlich unberechtigt dort aufhielten. Als er sie zur Rede stellte, flüchteten sie aus dem Büro in Richtung der nahegelegenen Brücke. Die Verdächtigen sind etwa 1,85 Meter groß und sprachen hochdeutsch. Einer von ihnen trug ein helles Oberteil, ein weiterer eine Kopflampe. Überprüfungen ergaben, dass die Unbekannten gewaltsam in den Kiosk, das Büro und Nebenräume eingedrungen waren. Sie erbeuteten Schuhe, Eis und einen Grill. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach, Tel.: 022618199-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.