PKW Brand in Oberbantenberg

Heute morgen, gegen 5:00 Uhr, wurde die Feuerwehreinheit Bielstein nach Oberbantenberg gerufen. In einem Carport, der unmittelbar an ein Haus angebaut war, brannte ein PKW. Wegen der potenziellen Gefahr für das Haus wurde eine zweite Einheit, in diesem Fall Bomig, dazu gerufen. Die Flammen konnten innerhalb weniger Minuten gelöscht werden. Das Fahrzeug wurde komplett zerstört, der Carport erheblich beschädigt. Der Schaden am Haus beschränkt sich augenscheinlich auf die Verrauchung. Ca. 30 Einsatzkräfte waren vor Ort, Einsatzleiter war Rolf-Dieter Standtke.

Gegen 6:30 Uhr wurde die Feuerwehr erneut zu einem PKW-Brand nach Oberbantenberg gerufen, brauchte aber nicht mehr einzugreifen, da Anwohner das Fahrzeug bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.