Nur noch wenige Tage bis zur „Classic Rock Night“ mit Barclay James Harvest und 10cc

Am Samstag, 9. August, ist es wieder soweit: In den Bielsteiner Wiehlauen ist wieder Musik, Spaß und Stimmung angesagt.

Einen wunderschönen Sommerabend verspricht die Classic Rock Night mit zwei Spitzenbands aus den 70er und 80er Jahren. Viel Musik zum mitsingen und Wunderkerzen entzünden sowie handwerklich hervorragende Rockmusik garantieren Barclay James Harvest und 10cc dem Bielsteiner Publikum.


Barclay James Harvest feat. Les Holroyd

Bekannte Hits wie „Live is for living“, „Hymn“, „Mockingbird“ und „Rock ’n Roll Star“ stehen auf dem Programm von Barclay James Harvest feat. Les Holroyd in den Bielsteiner Brauereiwiesen. Auch 10cc um Gründungsmitglied und Frontmann Graham Gouldman werden ihre unvergesslichen Superhits wie „I’m not in love“, „Dreadlock Holiday“, „Donna“ oder den „Wall Street Shuffle“ präsentieren.

Die Gruppe „MAM“, eine Top-Coverband der Kölner Band BAP, wird im Vorprogramm schon für Stimmung sorgen. Diese Band wurde von den Medien und dem Publikum schon oft als kaum vom Original zu unterscheiden gelobt.

„Eine tolle Mischung von guter Musik in der bekannt schönen Atmosphäre der Bielsteiner Wiehlauen“, schwärmt Veranstalter Jürgen Harder von Bonn-Musik, „und das zum einem Eintrittspreis, der deutlich unter dem Niveau vergleichbarer Veranstaltungen liegt! Bei diesem Konzert werden wir uns garantiert alle zurückversetzt fühlen in die ‚gute alte Zeit‘, in der wir zu den Hits von 10cc und Barclay auf Feten getanzt, gesungen und gekuschelt haben.“


10cc

Wie immer gelten ein paar organisatorische und versicherungstechnische Regeln:

– Essen und Getränke, Foto-, Video- und Tonaufzeichnungsgeräte, Tische, Stühle und Regenschirme dürfen nicht mit auf das Gelände gebracht werden.

– Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen sind während der Veranstaltung zu keiner Zeit erlaubt. Das Sicherheitspersonal ist gehalten, hier konsequent zu kontrollieren. Es wird also empfohlen, all diese Dinge am Besten direkt zu Hause oder im Auto zu lassen, um Verzögerungen am Einlass zu vermeiden.

Einlass ist um 17.30 Uhr, Beginn ab ca. 18 Uhr. Parkplätze stehen bei den Firmen Kind und Pflitsch, am Sportplatz in Bielstein sowie hinter der Brauerei ausreichend zur Verfügung. Und wer nicht mit dem Auto zum Brauerei Open Air kommen möchte, dem bietet die Wiehltalbahn einen Pendelverkehr von Oberwiehl und Dieringhausen und die Fa. Schinker einen Pendelbus zwischen Drabenderhöhe und Bielstein.

Tickets im Vorverkauf zum Preis von nur EUR 29,00 + Gebühren bei folgenden Vorverkaufsstellen: Haushaltwaren Steffen, Bielsteiner Strasse 106 in 51674 Wiehl-Bielstein, Wiehl-Ticket, Bahnhofstr. 1 in 51674 Wiehl, Reisebüro Schinker, Siebenbürger Platz 19, 51674 Wiehl-Drabenderhöhe, GM-Ticket, Rathaus in 51645 Gummersbach, Postagentur Swarovsky, Am Dreieck 8, 51580 Reichshof-Brüchermühle, Kur- und Verkehrsamt in 51580 Reichshof, Toto-Lotto Manfred Land Hauptstr. 34, 51588 Nümbrecht, Tabakwaren-Zeitschriften Kaufmann, im Petz Markt, 51545 Waldbröl, trinken und leben in 51766 Engelskirchen-Loope, trinken und leben in 51766 Engelskirchen-Hardt sowie überregional durch alle CTS- Vorverkaufsstellen und online über www.koelnticket.de oder auch telefonisch bei der Ticket-Hotline unter 0228/4220077.

Aktuelle Infos zum Brauerei Open Air gibt es jederzeit unter www.brauereiopenair.de, zu den Künstlern unter www.barclayjamesharvest.co.uk und www.the10ccfanclub.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.