Förderverein will Zukunft von Freibad und Schwimmsport in Bielstein sichern

Seit der Saison 2010 formierten sich Bielsteiner Bürger – allen voran Eberhard Klein – und der Heimatverein Bielstein e.V. um die Zukunft des Freibades und die Möglichkeit im Sommerhalbjahr Schwimmsport im 1936 erbauten Freibad an der Bielsteiner Jahnstraße zu sichern.


Der Vorstand von links: Axel Brüne, Regina Pickhardt, Günter Herrmann, Sabine Hörper, Thomas Noss und Eberhard Klein – Fotos: Christian Melzer

Mit tatkräftiger Unterstützung des Vorstandes des Heimatvereines Bielstein etablierte sich Anfang 2011 innerhalb des Heimatvereines ein Förderkreis Freibad Bielstein. Dessen Bevollmächtigter Eberhard Klein, als „Motor“ für die diesjährige Inbetriebnahme und Unterstützung der FSW beim Betrieb des Bades, akquirierte bei Handwerk, Industrie, Wirtschaft und Bürgern großzügige Spenden, die er in Verbesserungsmaßnahmen investierte. Im Laufe der Zeit führte die vielfältige und notwendige Tätigkeit des Förderkreises zum Entschluss einen Förderverein zur gemeinnützigen Abwicklung der Unterstützung des Freibades zu gründen. Viele helfende Hände und Köpfe aus den Reihen des Heimatvereines (Ulrich Jobsky, Rolf Gerlach, Horst Mörchen, Oliver Klein sowie weitere Personen) unter der Regie seines Vorsitzenden Hans-Georg Bauer trieben dieses Vorhaben mit all seinen Formalien voran.

Am Mittwoch, 13. Juli 2011, genau nach 75 Jahren und 1 Tag, war es soweit; im großen Saal des Burghauses Bielstein trafen sich – eingeladen vom Heimatverein – 49 Bürgerinnen und Bürger, denen der Freiluft-Schwimmsport und das historische Bad am Wiehl-Ufer am Herzen liegen, zur Gründungsversammlung des neuen Vereins. Auch Uwe Bastian, Geschäftsführer der Freizeit- und Sportstätten Wiehl (FSW), welche das Freibad in Bielstein betreibt, nahm an der Gründungs-versammlung teil und überzeugte sich vom ordnungsgemäßen Ablauf der Vereinsgründung.

Heimatverein-Vorsitzender Hans-Georg Bauer, Schriftführer Horst Mörchen, Beisitzer Jürgen Schneider und Dietmar Groß an Labtop und Beamer führten die Vorstellung, Beratung und Verabschiedung der Vereinssatzung durch. Nach Abhandlung aller notwendigen Regularien konnten gegen 22 Uhr sieben Gründungsmitglieder (Manfred Alberts, Martina Klein-Greb, Dietmar Groß, Günter Herrmann, Ute Klein, Regina Pickhardt, Werner Schmitz) für den Förderverein benannt werden, die die „frisch“ gedruckte Satzung unterzeichneten. Aus dem Kreis der anwesenden Bürger unterzeichneten weitere 36 Versammlungsteilnehmer die Satzung, legten die Absichtserklärung zur Mitgliedschaft im Förderverein fest und waren somit stimmberechtigt für die anstehenden Wahlen zur Etablierung des Vereinsvorstandes.


V.l.: Jürgen Schneider, Hans-Georg Bauer, Horst Mörchen und Dietmar Groß an Labtop und Beamer

Der Heimatverein hatte die „Steigbügel“ gehalten – nun konnte der Förderverein flügge werden. Hans-Georg Bauer gab die Versammlungsleitung an Gerhard Altz ab, der sich aus dem Plenum heraus bereit erklärte die Wahl des 1. Vorsitzenden durchzuführen. Eberhard Klein, bereits Monate lang als das „Gesicht“ des Förderkreises bekannt, wurde zur Wahl vorgeschlagen, ohne Gegenkandidat einstimmig gewählt, nahm das ihm anvertraute Ehrenamt an und leitete dann die Gründungsversammlung.

Zügig wurden die Wahlen der weiteren Vorstandsämter komplettiert – jeweils einstimmt gewählt wurden der stellvertretende Vorsitzende Thomas Noss, die Schatzmeisterin Regina Pickhardt und die Schriftführerin Sabine Hörper sowie die Kassenprüfer Günter Herrmann (für 1Jahr) und Axel Brüne (für 2 Jahre).

Nachdem in einigen Wochen alle noch notwendigen Formalitäten zur Vereinsgründung abgeschlossen sind, wird sich der neu gewählte Vorstand tatkräftig dem Vereinszweck – der ideellen und finanzielle Förderung und Unterstützung von Maßnahmen und geeigneten Aktivitäten auf dem Gebiet Vereins- und Schulschwimmen und der Ausübung des Schwimmsportes für die Allgemeinheit – widmen.

Ute Klein

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern Bild 21 vergrößern Bild 22 vergrößern Bild 23 vergrößern Bild 24 vergrößern Bild 25 vergrößern Bild 26 vergrößern Bild 27 vergrößern Bild 28 vergrößern Bild 29 vergrößern Bild 30 vergrößern Bild 31 vergrößern Bild 32 vergrößern Bild 33 vergrößern Bild 34 vergrößern Bild 35 vergrößern Bild 36 vergrößern Bild 37 vergrößern

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.