„Chris & The Poor Boys“ im Burghaus Bielstein

Am 8. März 2012 treten „Chris & The Poor Boys“ um 20:00 Uhr im Bielsteiner Burghaus auf.

Die mobile Band CHRIS & THE POOR BOYS spielt überall: auf der Straße, im Park, in der Fußgängerzone, in großen Hallen oder in Ihrem Wohnzimmer, auf der Landesgartenschau oder im Kleingarten – selbst auf einem Regatta-Begleitboot auf der Nordsee und in einem Museumszug hat die Band schon gespielt.

Unverkennbar ist der eigene Sound der 5 Musiker/innen aus Deutschland und Irland: ausschließlich mit akustischen Instrumenten wie Gitarre, Akkordeon, Bass und Percussion sowie mit mehrstimmigem Gesang werden Rock/Pop Klassiker der letzten 50 Jahre – von den Beatles und CCR bis Ronan Keating und Robbie Williams – interpretiert. Der eine oder andere „verrockte“ Shanty schleicht sich auch schon mal ins Programm der musikalischen Piraten. Dazu kommen Country Songs und Irish Folk (Rock) im Stile der irischen Kult-Band The Pogues, und das alles ohne großen technischen Aufwand und ohne übertriebene Lautstärke:

Dabei brauchen CHRIS & THE POOR BOYS keine Bühne, sondern spielen immer mitten im und mit dem Publikum! Der bewegliche Auftritt der Band zwischen den Zuschauern und die Einbeziehung des Publikums sind das Markenzeichen dieser außergewöhnlichen Band und machen einen Auftritt von CHRIS & THE POOR BOYS unvergesslich.

www.chris-and-the-poor-boys.de

Ca. 25 Sitzplätze am Rand, sonst ist die Veranstaltung nicht bestuhlt.

Vor und während dieser Veranstaltung wird die Burgstr. zur Einbahnstraße mit Fahrtrichtung bergauf. Bitte benutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten im Ortskern.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.