Atlanta Jazzband & Willibert Pauels im Burghaus Bielstein

Vom 12. bis zum 13. Dezember 2012 gibt es ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk des Kulturkreises: viel Jazz, Jeckes, aber auch Besinnliches. Wer kann das besser als die „Atlanta Jazzband“ gemeinsam mit Willibert Pauels.

Besinnliches, Jeckes und Jazz Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk des Kulturkreises: viel Jazz, Jeckes, aber auch Besinnliches. Wer kann das besser als die „Atlanta Jazzband“ gemeinsam mit Willibert Pauels. Damit überzeugten sie schon Ende 2010 das Publikum im Burghaus. Willibert Pauels – der „Bergische Jung“ – „verzällt op Kölsch“ wunderbare Weihnachtsgeschichten. Der humorige Diakon ist ein Prediger der besonderen Art, bei dem Advent und Pappnas tatsächlich zusammenpassen.

Swingende und weihnachtliche Stücke spielt die mittlerweile ein Vierteljahrhundert alte „Atlanta-Jazzband“. Die sechs Musiker sind nicht mehr die Jüngsten, aber ihre Musik ist erfrischend und begeisterte in kürzester Zeit das Publikum. Alte und neue Weihnachtslieder in jazzigen Arrangements und mit außerordentlichen solistischen Fähigkeiten vorgetragen: Ein hervorragender Jahresausklang und ein ganz besonderes Weihnachtserlebnis!

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Satin Dolls im Burghaus Bielstein

Verbringen Sie am 6. Dezember 2012, ab 20.00 Uhr, mit den Satin Dolls zwei bezaubernde Stunden, herzerwärmend, weihnachtlich, mit wundervollen Liebesliedern, vielen Geschenkideen und einigen Überraschungen.

Mit 3stimmigem Swing im Stile der Andrew Sisters und wie gewohnt charmant und kokett laden die Satin Dolls wieder ins Burghaus Bielstein. Freuen Sie sich auf einen besinnlichen und unterhaltsamen Abend in „Wohnzimmer-Athmosphäre“, der Sie beschwingen und weihnachtlich einstimmen wird. In Vorfreude auf das Fest der Liebe haben die Satin Dolls bekannte deutsche und englische Weihnachtslieder ausgesucht und hauchen ihnen mit liebevollen Arrangements neues Leben ein. Schwungvolle Swing-Klassiker dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen. Verbringen Sie mit den Satin Dolls zwei bezaubernde Stunden, herzerwärmend, weihnachtlich, mit wundervollen Liebesliedern, vielen Geschenkideen und einigen Überraschungen.

Ob „Santa Claus is coming to town“ oder „Winter-Wonderland“ – einen Abend der besonderen Art bieten die „Satin Dolls“ mit ihrem weihnachtlichen Programm. Die Sängerinnen Tina Folz, Sabine Galuschka und Christina Müller harmonieren musikalisch perfekt miteinander und überzeugen gleichzeitig jede auf ihre eigene charmante Art und Weise.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

„Krüger Rockt!“ im Burghaus Bielstein

Mit „Krüger Rockt!“ betritt die schärfste Rock’n’Roll-Band seit Einführung der Anschnallpflicht die Bühne. Zu hören gibt es alles, was die Fünfziger zu bieten hatten, ob Schnulze, Doo-Wop, Boogie oder Rockabilly, am 22. November 2012, um 20.00 Uhr, im Burghaus Bielstein.

Piano-Rock’n’Roller mit Anschnallpflicht Mit „Krüger Rockt!“ betritt die schärfste Rock’n’Roll-Band seit Einführung der Anschnallpflicht die Bühne. Zu hören gibt es alles, was die Fünfziger zu bieten hatten, ob Schnulze, Doo-Wop, Boogie oder Rockabilly. Ein echter Piano-Rock’n’Roller ist Harald Krüger. Er spielt mit rhythmischem Witz und ohne nostalgischen Schmelz, getrieben von hörbarer Spielfreude. Krüger bringt unter anderem Evergreens wie „I´m a Boogie-Man“, „Route 66“? oder “Heart Break Hotel“ eindrucksvoll zu Gehör.

Die vier Herren der Band präsentieren eine abgefahrene Rock’n Roll Show. Das Beste der großen Kontrahenten, der „Kings of Rock’n’Roll“ (Elvis Presley und Jerry Lee Lewis) in einem Konzert. So geht das Programm über den Boogie Woogie hinaus vom alten Blues-Klassiker des legendären Albert Ammons über einige Rags bis hin zu mehreren Eigenkompositionen und Arrangements. – Eine tolle Mischung!

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Gruber & Gruber im Burghaus Bielstein

Klassik trifft bayerischen Flamenco Genussvoll entführen „Gruber & Gruber“ am 17. November um 20:00 das Publikum mit ihren außergewöhnlichen Instrumenten Akkordeon/Gitarre und Hackbrett auf eine Reise über den Globus.

Klassik & Crossover auf zwei außergewöhnlichen Instrumenten

Genussvoll entführen „Gruber & Gruber“ das Publikum mit ihren Instrumenten Akkordeon/Gitarre und Hackbrett auf eine Reise und queren dabei den Globus von Bayern nach Andalusien, Buenos Aires und wieder zurück.

Sie sind kammermusikalische Bildermaler. Ob gezupft, geschlagen, mal virtuos, mal leise, erzählen die beiden Künstler mit ihrer Musik phantasievolle Geschichten. Immer auf Entdeckungsreise spazieren „Gruber & Gruber“ so durch die Tangolandschaften Argentiniens, genauso wie durch die Welt der Klassik, des Jazz oder der höfischen Musik.

Klassik trifft bayerischen Flamenco! So heißt das neue Programm der Brüder Rainer und Thomas Gruber. Diese Mischung lädt nicht nur zum Genießen ein, sie brachte ihnen auch Auszeichnungen – durch die Yehudi Menuhin Initiative und auch den bayerischen Kulturpreis 2010 in der Sparte Kunst.

Die Plätze der Kategorie 2 sind auf der Empore mit eingeschränktem Sichtfeld.

Vor und während dieser Veranstaltung wird die Burgstr. zur Einbahnstraße mit Fahrtrichtung bergauf. Bitte benutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten im Ortskern.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Monaco Bagage im Burghaus Bielstein

Ein schräger Mix aus bayerischem Blasmusik-Rock ’n‘ Roll, Swing, Klassik und Zigeunermusik. Wer im weiß-bunt-blauen Wahnwitz der Vier eine Runde mitfährt, merkt schnell: Quatsch und Qualität fangen nicht umsonst mit dem gleichen Buchstaben an. Am 8. Oktober um 20:00 Uhn im Burghaus Bielstein.

Alles, außer gewöhnlich

Ein schräger Mix aus bayerischem Blasmusik-Rock ’n‘ Roll, Swing, Klassik und Zigeunermusik erwartet die Gäste bei „Monaco-Bagage“. Musikkabarett zwischen Oberbayern und Obervolta. Sie machen vogelwilden Bayern – Ethno mit absurden Wortverquerungen – und den wunderbarsten Unfug.

„Geht nicht“ gibt’s nicht bei der Münchner Viererbande. Miene Costa wirbelt in zahllosen Rollen durchs Programm. Aber ihre drei Männer lassen sich von „La Costa“ nicht in den Schatten stellen. Die verwegenen Gestalten haben von Tuten und Blasen jede Ahnung und beherrschen einen unerhört kunter-knallbunten Instrumentenpark von Martin Deubels Trichtergeige über Andy Arnolds Saxophone bis zur Ukulele – und notfalls trommelt Schlagzeuger Johann Bengen auf der Klappleiter vom Hallenhausmeister weiter.

Wer im weiß-bunt-blauen Wahnwitz der „Monaco Bagage“ eine Runde mitfährt, merkt schnell: Quatsch und Qualität fangen nicht umsonst mit dem gleichen Buchstaben an.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Nightshift im Burghaus Bielstein

Die begeisternde Musikalität von „Nightshift“ mit ihren „Nightingales“ garantiert ein packendes Livemusik-Event am 25. Oktober um 20:00 Uhr! Let’s Party!

Den harten Kern von „Nightshift“ bilden die fünf sympathischen, erstklassigen Profimusiker um Frontmann Alexander Gelhausen, der nicht nur ein einzigartiger und vielseitiger Leadsänger sondern auch ein versierter Saxophonist ist. Die Kölner Band wurde gegründet, um wählerischen Veranstaltern eine Alternative zum oft profillosen Galamusik-Einerlei zu bieten. Diesem selbstgestellten Anspruch wird das Ensemble musikalisch und mit ihrem breiten Repertoire aus sieben Jahrzehnten amerikanischer Musikgeschichte gerecht.

Mit ihrem unverbrauchten Charme und ihrer Stimmgewalt sind die „Nightingales“ ein optisches und akustisches Highlight. Andere Bands würden sich freuen, wenn sie eine der drei als Leadsängerin präsentieren könnten – diese hat sie gleich im Dreierpack! Sie glänzen mit eigenen Gesangs-Features und fungieren als Background-Chor für die Gesangs-Solisten.

Die begeisternde Musikalität von „Nightshift“ mit ihren „Nightingales“ garantiert ein packendes Livemusik-Event!

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Michael Dirkmann & Wanderer im Burghaus Bielstein

„Köbes, Kölsch und Klüngel“ ein perfekter Harmoniegesang. Anekdoten von Brauhausführer Michael Dirkmann und A-Capella-Entertainment der Wanderer – eine Kombination, die Sie begeistern wird! Am 4. September um 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein.

Michael Dirkmann zündet seit mehr als 15 Jahren auf seinen Brauhausführungen in Köln ein humoristisches Feuerwerk rund um „Köbes, Kölsch und Klüngel“. Mit Anekdoten und Wissenswertem aus über 2000 Jahren Kölner Stadtgeschichte und Brautradition vermittelt er Historie auf leichte Art.

Mit leichtem Gepäck wandert es sich bekanntlich am besten und so haben die vier stimmgewaltigen Vokalisten von den Wanderer die Instrumente einfach zu Hause gelassen. Mehrstimmigen Gesang kennen Sie vielleicht schon, aber haben Sie A Capella Entertainment wirklich schon einmal „erlebt“?

Mit perfektem Harmoniegesang und einer unglaublich lebhaften Performance verführen die Wanderer auf eine unterhaltsamen Zeitreise durch musikalische Jahrzehnte. Mit ihrem überspringenden Humor, tollen Stimmen, schwungvollen Arrangements und witzigen Choreographien ziehen sie jedes Publikum mühelos in ihren Bann.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Bremer Klarinetten Quartett im Burghaus Bielstein

Das Bremer Klarinetten Quartett ist mit seiner stilistischen Vielfalt und konsequenten Dramaturgie ein Garant für außergewöhnliche Konzertereignisse.

Grenzüberschreitend – von ernst bis unterhaltend

Das Bremer Klarinetten Quartett ist mit seiner stilistischen Vielfalt und konsequenten Dramaturgie ein Garant für außergewöhnliche Konzertereignisse.

Sie spielen am 28. September um 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein.

Sie arbeiten mit Komponisten zusammen, die sich für das Quartett interessieren, denn der Ausdrucksreichtum eines Klarinettenquartetts besitzt für die zeitgenössische Komposition einen unbestreitbaren Reiz. Als Bläserformation stehen auch sie auch in der Tradition der Divertimenti, der Unterhaltungsensembles der Mozart-Ära. Damals war es durchaus üblich, populäre Melodien via Kammermusik zu verbreiten. Was Oboen, Klarinetten, Fagotte spielten, wurde in den Straßen gesungen.

Doch die Möglichkeiten reichen weiter, und dass das Klarinettenquartett sehr experimentierfreudig ist, davon wird sich das Publikum im Burghaus sicherlich überzeugen lassen.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

B.B. & The Blues Shacks im Burghaus Bielstein

Tolle Musik, großartige Spielfreude und ein unverkennbarer Sound – das sind B.B. & The Blues Shacks die am 20. September im Burghaus Bielstein um 20:00 Uhr auftreten.

Wer „B.B. & The Blues Shacks“ beim Boogie & Blues-Konzert der Wiehler Jazztage 2009 miterleben durfte, weiß es bereits: tolle Musik, großartige Spielfreude und ein unverkennbarer Sound. Dass diese fünf Musiker in der der internationalen Liga spielen, war schon nach wenigen Takten klar.

Sie sind ein Antidepressivum, das den Zuhörer automatisch in gute Laune versetzt. Die fünf Musiker aus Hildesheim stellten ihr aktuelles Album „London Days“ bereits in elf europäischen Ländern vor. Nun geht die Erfolgstour weiter. Mit ihrer Mischung aus Boogie und Blues in neue Kontinente – und ins Burghaus Bielstein.

In den vergangenen 21 Jahren veröffentlichte die Band elf Tonträger. Die „B.B. & The Blues Shaks“ beherrschen ihre Instrumente virtuos und lassen das Publikum spüren, wie viel Gefühl im Sound des handgemachten R&B liegt. Ihre Musik macht Spaß und reißt die Zuhörer mit. Retro, aber so dicht an heute dran, dass es allen in die Beine geht.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de

Swing-Company feat. Alexander Gelhausen im Burghaus Bielstein

Am 6. September um 20:00 Uhr meistert die Swing-Company Stilsicher Stücke aus den Bereichen Swing, Latin und Fusion und verliert dabei nie den Bezug zum Publikum.

Frank Sinatra gilt als Inbegriff des Entertainments und als Verkörperung des amerikanischen Zeitgeistes. Er setzte Maßstäbe, was Phrasierung, Timing und lyrische Tiefe betrifft. Gemeinsam widmen sich die „Swing Company“ und Alexander Gelhausen der Musik dieses herausragenden Sängers. Bereits zum zweiten Mal gastiert die „Swing Company“ im Bielsteiner Burghaus. Stilsicher meistert das Ensemble Stücke aus den Bereichen Swing, Latin und Fusion und verliert dabei nie den Bezug zum Publikum. Um den Bielsteiner Saxophonisten Matthias Bauer – seit Anfang 2008 Bandleader – gesellen sich Musiker, die in solistischen Partien immer wieder begeistern, ebenso wie Ensemble-Sängerin Karin Brzezinski. Alexander Gelhausen singt seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Formationen von Duo über Quartett-/Quintettformationen, Bigband bis hin zum WDR Rundfunkorchester. Mit viel Ausdrucksstärke, einem brillanten Swingfeeling und verblüffenden Scat-Improvisationen begeistert er sein Publikum.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf:
Wiehl Ticket
Bahnhofstraße 1
51674 Wiehl
Tel.: (0 22 62) 99-285
Fax: (0 22 62) 99-185
www.kulturkreis-wiehl.de