Wohnungsbrand in Bielstein

Am Samstag, 4. August, wurden die Feuerwehreinheiten aus Bielstein und Drabenderhöhe gegen 9:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Bielstein alarmiert.


Fotos: Christian Melzer

Die Bewohnerin konnte sich selbst retten und wurde wegen vermutlicher Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der Wohnungsbrand konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr der Stadt Wiehl war mit 32 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.