Café del Mundo im Burghaus Bielstein

Am 11.09.2014, 20:00 Uhr, sind Café del Mundo mit Latin & Jazz in der Burg zu Gast. Café del Mundo ist die Weltmusik-Formation der beiden Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian. Ihre gemeinsame Obsession für die Flamenco-Gitarre ist das Fundament für ein tief-inspiriertes kompositorisches Schaffen.

Café del Mundo Mit ihren Flamenco- und Latinjazz-Impressionen begeistern die mehrfach international ausgezeichneten Gitarristen Jan Pascal und Alexander Kilian. Zwei Gitarristen, die sich der ganzen Welt verschrieben haben – oder besser gesagt: der Musik der ganzen Welt.

Eine Welt voller Impressionen und mitreißender Rhythmen präsentieren sie. So erzählen sie unter anderem die Melodien von geheimnisvollen Lagerfeuern der Beduinen. Es sind Melodien, die im Dialog, manchmal auch in ein Duell zweier Gitarristen münden, die eine tiefgründige Leidenschaft zur Flamenco-Gitarre verbindet. Zusammen spielen die beiden Gitarristen feinsinnige Arrangements.

Begegnet sind sich beide bereits vor vielen Jahren bei einem Flamenco-Gitarren-Workshop von Jan Pascal. Ihre gemeinsame Obsession für die Flamenco-Gitarre ist das Fundament für ein tief-inspiriertes, kompositorisches Schaffen. Hier treffen zwei überragende Gitarristen, ihre famosen Mitmusiker und moderne und traditionelle Formen des Flamencos aufeinander. Und das Ganze so anregend wie ein doppelter Espresso.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf: Wiehl Ticket, Bahnhofstraße 1, 51674 Wiehl, Tel.: (0 22 62) 99-285, Fax: (0 22 62) 99-185, www.kulturkreis-wiehl.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.