The Rapparees im Burghaus Bielstein

Am 23.10.2014, 20:00 Uhr, gibt’s Irish Folk mit The Rapparees im Burghaus Bielstein. Die fünf Männer von der grünen Insel wollen Sie in die Welt des Irish Folk mitnehmen. Lassen Sie sich auf einen Abend voller mitreißender Musik und tollem Gesang ein!

The Rapparees Sie sind musikalische Freibeuter, die gleich einige Stile plündern und diese Mischung den Fans freigiebig zum Besten geben. „Rapparees“ werden in Irland die Wegelagerer und Gesetzlosen genannt. Die Bezeichnung hat auf jeden Fall eine positive Note, denn gemeint sind Gesellen à la Robin Hood, die es den Reichen nehmen und den Armen geben.

Die Band spielt so ziemlich alles an Instrumenten, die einen typisch irischen Sound ausmachen wie Banjo, Fiddle, Bodhran, Bouzouki, Gitarren und E-Bass. So wird die irische Tradition beispielsweise mit rockig, punkigen Elementen durchsetzt und auch eine Portion eigenes Songwriting ist mit von der Partie. „The Rapparees“ spielen mit einer unglaublichen Energie, Frische und Begeisterung auf, ohne dabei Eleganz und Leichtigkeit zu verlieren. Zudem sind alle fünf exzellente Sänger, die obendrein bestens harmonieren und mit geballt vokaler Wucht mitreißend klingen. Sie besingen die „Belfast Mountains“, „The Lowlands of Holland“ oder „Whiskey On A Sunday” und alles im Sinne von „Irish Folk Rough and Ready“.

Bitte beachten Sie die Einbahnstraßenregelung.

Vorverkauf: Wiehl Ticket, Bahnhofstraße 1, 51674 Wiehl, Tel.: (0 22 62) 99-285, Fax: (0 22 62) 99-185, www.kulturkreis-wiehl.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.