„Mädchen gegen Jungs“ im Burghaus Bielstein

Am 19. März 2015 sind „Popsongs in der Burg“ angesagt. „Mädchen gegen Jungs“ sind ab 20 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.

Ein rein weibliches Indigo-Streichquartett und eine rein männliche Akustik-Band, das sind: „Mädchen gegen Jungs“. Deutschsprachige Popsongs akustisch – pur – direkt. Komponiert und arrangiert von Andreas Schleicher. Es geht um Alltagsgeschichten in Songs wie „Füße in Beton“, über den Tag, der einfach nicht laufen will. „Hunger nach Fisch“ beschreibt die Sehnsucht nach Dingen, die man gerade nicht hat. „Anderer Stern“ erzählt vom Verlust der Mutter.

Andreas Schleicher ist Sänger, Gitarrist und Songwriter. Er singt deutschen Pop, ist Vocalcoach bei „X-Faktor“, schreibt Filmmusik und spielt 120 Konzerte im Jahr. Seit 2006 ist er Sänger und Comedian bei „Der Popolski Show“ und spielt dort die Rolle des „schönen Andrzej“. Seit zehn Jahren besteht die Musikcomedyband „Die 3 von der Funkstille“, bei der er ebenfalls mitwirkt. Seine Songs sind auf der CD „Mädchen gegen Jungs“ gleich zwei Mal verewigt. Einmal mit den Mädchen und einmal mit den Jungs – das können die Gäste im Burghaus nun auch live erleben.

Vorverkauf: Wiehl Ticket, Bahnhofstraße 1, 51674 Wiehl, Tel.: (0 22 62) 99-285, Fax: (0 22 62) 99-185, www.kulturkreis-wiehl.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.