Jubiläumsfeier des Karnevalsvereins Bielstein

Der Karnevalsverein Bielstein feierte seinen 30. Geburtstag im Kreis vieler geladener Gäste.


Foto: Christian Melzer

30 Jahre alt und quicklebendig präsentierte sich der KVB Bielstein seinen geladenen Gästen, bestehend aus befreundeten Karnevalsvereinen sowie Repräsentanten aus Politik und lokaler Wirtschaft. Unter anderem fanden sich im Laufe des Tages folgende Gäste ein: Michael Schell und Gattin als Vertreter der Stadt Wiehl, Oli Pack und Gattin als Vertreter der Bielsteiner Erzquellbrauerei, Herbert Müller und Gattin als Vertreter der örtlichen Wirtschaft, Dirk Dannenberg und Jochen Lang als Vertreter der Polizeibehörde Wiehl, Prinz Eric I., Bauer Calli sowie Jungfrau Tabea von der KG Rut-Wiess Denklingen, Prinz Olli II. und Prinzessin Kerstin von den Karnevalsfreunden Bechen, Vertreter der Fröschköppe aus Brüchermühle, Prinz Mario I. und Prinzessin Daniela vom RKV Ründeroth, Vertreter der Hohler Bären, Prinz Frank I., Bauer Kiki sowie Jungfrau Shortina von der Tolle Elf KG Wildberg, Prinz Giuliano I. und Prinzessin Petra von Karnevals-Spaßgesellschaft aus Eckenhagen und Vertreter der KG Blau-Weiß Oesinghausen

Was vor dreißig Jahren mit einer Gründungsurkunde begann, zeigt sich heute als gut gewachsene Einheit von Jung und Alt. Insbesondere die jungen Tanzgarden des KVB sind das Fundament, auf dem der Verein aufbaut, weiter wächst und auf das er stolz sein kann.

In all der Freude über das Jubiläum mischte sich aber auch ein Gefühl der Traurigkeit, dachten an diesem Morgen doch alle Anwesenden an den tragischen Tod der Jungfrau des Fenker Dreigestirns Pascal Linhart, dem zu Ehren eine Schweigeminute gewidmet wurde. Insofern war es für den Präsidenten des KV Bielstein keine einfache Aufgabe, das Publikum wieder in die karnevalistische Spur zu bringen, doch gewohnt souverän schaffte es Michael Becher, die Stimmung wieder umschlagen zu lassen.

Dabei halfen ihm natürlich auch die Auftritte der Tanzgruppen, die sich zum Teil extra für diese Veranstaltung ein neues Programm haben einfallen lassen.

Insbesondere die Bielsteiner Tanzmäuse glänzten mit einer Tanzaufführung auf Basis eines aktuellen Songs der Kölschen Band Brings: spätestens als die Tanzoffiziere zu „Polka Polka Polka“ ihr Soloprogramm aufführten, war die Begeisterung im Publikum mit Händen zu greifen. Und auch die Crazy Girls and Boys hatten sich eigens für diese Veranstaltung einen neuen Tanz einfallen lassen, der sehr gut ankam. Die Bielsteiner Raketen schlossen den tänzerischen Reigen mit einer fabelhaften Darbietung auf höchstem Niveau. Das ist man ja auch von unserer mittleren Tanzgruppe seit Jahren gewohnt, treten sie seit geraumer Zeit auch landesweit auf und messen sich somit auch mit vielen anderen Tanzformationen in NRW.

Abwechslung und Stimmung kam auf, als das Knallgasduo die Bühne betrat und in schillernden Anzügen live Stimmungslieder sangen. Die zwei „M&Ms“ Marco (Schmitz) und Markus (Heitmann) sind bekannt dafür, schnell und zielsicher die Stimmung in einem Festsaal deutlichst anzuheben und dies gelang Ihnen auch wieder famos. Zuletzt unterstützt durch weitere Mitwirkende aus dem Kreise der Bomiger Höhenspatzen – u.a. ein weiteres „M“ mit Michael (Röser) – wurden natürlich auch typisch Kölsche Tön vorgetragen.

Bei zünftigem Kölsch und herzhafter Verpflegung feierten die Gäste bis in den Nachmittag hinein ein gemütliches Beisammensein. Die letzten 14 Tage der Session sind angebrochen und man wünschte sich viel Glück und Gesundheit.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern Bild 21 vergrößern Bild 22 vergrößern Bild 23 vergrößern Bild 24 vergrößern Bild 25 vergrößern Bild 26 vergrößern Bild 27 vergrößern Bild 28 vergrößern Bild 29 vergrößern Bild 30 vergrößern Bild 31 vergrößern Bild 32 vergrößern Bild 33 vergrößern Bild 34 vergrößern Bild 35 vergrößern Bild 36 vergrößern Bild 37 vergrößern Bild 38 vergrößern Bild 39 vergrößern Bild 40 vergrößern Bild 41 vergrößern Bild 42 vergrößern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.