Freibad Bielstein: Frühjahrsputz zum Saisonstart

Der Wettergott kann seine vorfrühlingshaften Temperaturen in die Region schicken – das Bielsteiner Freibad ist bereit für den Ansturm der Schwimmer aus dem Wiehler Stadtgebiet und der Umgebung. Zumal es ja in 2015 der einzige Wiehler Badebetrieb an frischer Luft sein wird, da im Stadtzentrum das neue „Allwetterbad“ gebaut wird und dort keine Schwimmmöglichkeit mehr besteht bis zur Neueröffnung in 2016. Also werden sich die Schwimmer auf das Freibad Bielstein konzentrieren, wo bei gutem Badewetter mit starkem Zulauf zu rechnen ist.

Das schreckt den Bielsteiner Förderverein nicht: Bäume, Hecken und Büsche waren bereits fristgerecht in Form gebracht worden. In der Vorwoche das Altwasser abgelassen, die Rutsche und das 1-Meter-Sprungbrett gecheckt sowie das Becken gesäubert worden.

An den beiden letzten März-Samstagen packten dann die Mitglieder und Freunde des Fördervereins ehrenamtlich in den Beeten und auf der Liegewiese an; Tischtennisplatte, Boule- und Boccia-Bahn, Beachvolleyballfeld, das Erdreich um die Zaunanlage und die Abfallbehälter wurden in Schuss gebracht. Mit Arbeitshandschuhen, Eimer, Schaufel, Besen und Rechen rückten die Laiengärtner von 9 bis 13 Uhr allem zu Leibe, was sich im Herbst und Winter angesammelt hatte und nicht in eine gepflegte Freizeitanlage gehörte.

Von den 259 Vereinsmitgliedern (Stand 03/2015) stellten sich ca. 30 Begeisterte in den den Dienst der guten Sache.

Sie wissen ja schließlich auch wofür sie es tun: Die geplante Saisoneröffnung ist für Sonntag, den 26. April terminiert; verbunden mit einem Tag der offenen Tür mit Bewirtung können die Gäste dann die Anlage von 11 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt genießen. Bewirtung durch den Förderverein. Öffnungszeit ist von 8 bis 20 Uhr – wie an jedem Samstag, Sonntag und Feiertag in der kommenden Saison. Montags öffnet das Bielsteiner Bad um 11 Uhr und dienstags bis freitags um 7.30 Uhr. Abends wird die Anlage um 20 Uhr geschlossen.

Sollte aber wieder Erwarten der Wettergott tatsächlich im April super Wetter über das Homburger Land schicken, wird spontan und flexibel reagiert und das Freibad bereits vor dem 26. April in Betrieb genommen.

In diesen Sommerferien werden auch wieder kostenlose Schwimmkurse für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren angeboten (zuzüglich Eintrittspreis). Interessierte können sich sowohl im Bielsteiner Hallen- als auch im Freibad beim Schwimmmeister/in registrieren lassen. Um den wirklich interessierten Kindern Plätze für diese Kurse zu garantieren, wird ein Pfand in Höhe von 30 Euro eingesammelt, welches bei regelmäßigem Erscheinen zurückerstattet wird.

Förderverein und Städtische Freizeit und Sportstätten-Gesellschaft (FSW) erwarten die Gäste zu moderaten Preisen: Einzelkarte: 2,00/3,50/8,00 Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene/Familien); Zehnerkarte: 17.-/30.- Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene); Saisonkarte: 35.-/90.-/130.- Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene/Familien); Gruppen ab 10 Personen: 1,70/3,00 Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene); Kinder bis einschließlich drei Jahre haben freien Eintritt. Weitere Infos siehe www.freibad-bielstein.de und www.wiehl.de/tourismus/freizeit-highlights/freibad/.

Saisonaktionen werden natürlich in 2015 auch wieder geboten: Das Mondscheinschwimmen von 19.30 bis 23 Uhr bei erwärmter Wassertemperatur ist terminiert für den 5. Juni, 3. Juli, 1. und 28. August mit kostenfreier Aqua-Gymnasitik. Das Sommer- und Familienfest wird stattfinden am Samstag, 1. August ab 18 Uhr und Sonntag, 2. August ab 11 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.