Saisoneröffnung im Freibad Bielstein

Am Sonntag, 26. April, um 8 Uhr, öffnen sich die Türen im Freibad an der Bielsteiner Jahnstraße für die Sommersaison. Bei erwärmtem Wasser kann bis abends 20 Uhr geschwommen werden – egal wie das Wetter am Wochenende werden wird. Mit einem Tag der offenen Tür von 11 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt möchte der Förderverein des Freibades die Gäste neugierig machen auf die Anlage.

In diesem Jahr sind die Bielsteiner mit ihrem Freibad Gastgeber für Schwimmer aus dem gesamten Stadtgebiet und der näheren Umgebung – das Wiehler Freibad ist geschlossen und wird umgebaut. Für Bewirtung, gegen eine Spende, ist auch gesorgt: Softgetränke/Kölsch/Prosecco, Grillwürstchen, hausgemachte Salate sowie Kaffee und Kuchen sind im Angebot.

Es gibt einige Neuerungen: eine komplett neue Zaunanlage, die Sammelumkleiden wurden erweitert, mehr Sonnenliegen, neue Sonnenschirme usw. Wie im letzten Jahr stehen neben dem Schwimmbad mit Rutsche und 1-Meter-Sprungbrett ein Beachvolleyball-Feld, zwei Tischtennisplatten sowie Boccia- und Bowle-Bahn zur Verfügung; Bälle/Kugeln/Schläger sind kostenlos gegen einen Pfand bei den Schwimmmeistern auszuleihen. Außerdem werden in den Sommerferien wieder kostenlose Schwimmkurse für sechs- bis achtjährige Kids angeboten (zuzüglich Eintrittspreis). Interessierte können sich sowohl im Bielsteiner Hallen- als auch im Freibad beim Schwimmmeister/in registrieren lassen.

Saisonaktionen werden natürlich in 2015 auch wieder geboten – die Termine können bereits vorgemerkt werden: Das Mondscheinschwimmen von 19.30 bis 23 Uhr bei erwärmter Wassertemperatur ist terminiert für den 5. Juni, 3. Juli, 1. und 28. August mit kostenfreier Aqua-Gymnastik. Das Sommer- und Familienfest wird stattfinden am Samstag, 1. August ab 18 Uhr und Sonntag, 2. August ab 11 Uhr.

Öffnungszeiten des Bielsteiner Freibades: 8 bis 20 Uhr – wie an jedem Samstag, Sonntag und Feiertag in der kommenden Saison. Montags öffnet das Bad um 11 Uhr und dienstags bis freitags um 7.30 Uhr. Abends wird die Anlage um 20 Uhr geschlossen.

Förderverein und Städtische Freizeit und Sportstätten-Gesellschaft (FSW) erwarten die Gäste zu moderaten Preisen: Einzelkarte: 2,00/3,50/8,00 Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene/Familien); Zehnerkarte: 17.-/30.- Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene); Saisonkarte: 35/90/130 Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene/Familien); Gruppen ab 10 Personen: 1,70/3,00 Euro (bis einschließlich 17 Jahre/Erwachsene); Kinder bis einschließlich drei Jahre haben freien Eintritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.