Vocal-Swing mit „Java Five“ im Burghaus Bielstein

Am 14. April 2016 ist die Band „Java Five“ mit Vocal-Swing ab 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.


Java Five

Fünf gut gekleidete Herren zelebrieren in ihrem Programm „The Art Of Vocal Swing” das Erbe des Vocal Swing der 1930er und 40er Jahre mit Hingabe, feinem Witz und hinreißendem Charme.

Vier Sänger und ein Gitarrist – Michael Eimann (Tenor, Conférence), Thomas Piontek (Tenor), Konrad Zeiner (Bariton), Stephan Eisenmann (Bass) und Bert-Morten Arnicke (Gitarre) – servieren beschwingtes Liedgut zwischen Sentimentalität, Persiflage und trockenem Humor. Mit der perfekten Imitation von Instrumenten, feinem Saitenspiel und züngelnden Vokalisten versprühen die fünf Gentlemen vorzügliche Laune und zaubern ein verschmitztes Lächeln auf die Gesichter ihres Publikums. Der gediegene Zusammenklang von Java Five und die amüsanten Moderationen ihres Conférenciers sorgen weltweit für gefeierte Konzerte.

Wenn Sie die Augen schließen, hören Sie Posaune, Trompete, Tuba und Kontrabass. Doch trauen Sie Ihren Ohren nicht! Denn Sie hören Java Five.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.