Swing mit dem Duo Gelhausen-Brämswig im Burghaus Bielstein

Am 3. November 2016 ist das Duo Gelhausen-Brämswig ab 20:00 Uhr im Burghaus Bielstein zu Gast.


Duo Gelhausen-Brämswig

Der Jazzsänger Alexander Gelhausen und der Jazzgitarrist Philipp Brämswig haben anlässlich Frank Sinatras Jubiläumsjahres – er hätte am 12. Dezember 2015 seinen100ten Geburtstag gefeiert – ein komplettes Programm aus Sinatra-Klassikern zusammengestellt.

Alexander Gelhausen, der Frank Sinatra als einen seiner wichtigsten gesanglichen Einflüsse nennt, und der einfühlsame und zugleich virtuose Gitarrist Philipp Brämswig finden einen faszinierenden Weg, den großartigen Frank Sinatra künstlerisch zu huldigen.

Die meisten Menschen verbinden mit den Hits von Sinatra den Sound einer Bigband oder eines Orchesters. Aber wie würde Frank Sinatra heute und in einem Duo mit einem großartigen Jazzgitarristen klingen? Wie würde er seine Hits „Come fly with me“, „The Lady is a tramp“, „New York, New York“ oder „My Way“ singen? Würde er womöglich auch dazu improvisieren? Lassen Sie sich überraschen, wie viel „echter Sinatra“ im gut gelaunten Duospiel der beiden Kölner Musiker zu entdecken ist! Dabei wird der zentrale Aspekt von Sinatras Musik nicht aus den Augen verloren: Die starke Intensität seiner Interpretationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.