Tennismannschaft Herren 50 der Tennisfreunde Bielstein kurz vor dem Aufstieg

Die Herren 50 Tennismannschaft der Tennisfreunde Bielstein mit dem zur Zeit verletzten Mannschaftsführer Jochen Schneider gelang mit einem erneuten 6:0 Erfolg beim Tennisverein Birk ein Kantersieg.

Bereits nach den vier gewonnen Einzelspielen war der Erfolg perfekt.

Der an Nr 1 gesetzte Jörn Clever gewann mit 3:6, 6:4 und 10:5 wie der an Nr 4 gesetzte Frank Heimeroth mit 5:7, 6:4 und 10:5 wie bereits in der Vorwoche auch im Champions- Tiebreak gegen ihre Gegner.

Klaus Sommer an 2 mit 6:3, 6:1 und Rolf Schneider an 3 mit 6:4, 6:1 gewannen souverän gegen ihre Gegner.

Die beiden Doppel Jörn Clever und Klaus Sommer mit 7:6 und 6:3 sowie Manfred Blonigen mit Rolf Schneider 6:4 und 6:3 spielten jeweils zum ersten Male gemeinsam im Medenspiel erfolgreich in dieser Zusammenstellung.

Am kommenden Wochenende wollen die Herren 50 beim letzten Gegner in der Gruppe im Heimspiel vor hoffentlich zahlreichen Zuschauern den Aufstieg perfekt machen.

Im letzten Spiel können die Herren 50 fast in Bestbesetzung aufspielen, denn die beiden etatmässigen Einzelspieler Johann Szakacs und Hartmut Westenberger stehen wieder zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.