Country mit „The Cashbags“ im Burghaus Bielstein

Am Donnerstag, 12. Januar 2017 gibt’s um 20:00 Uhr Country unter dem Motto „A Tribute to Johnny Cash“ mit „The Cashbags“ im Burghaus Bielstein.


The Cashbags

„Ring of Fire“, „Walk the line“ oder „Riders in the Sky“ – alles Country-Klassiker von Johnny Cash. Und „The Cashbags” haben sie alle im Repertoire. „The Cashbags” um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival. Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem berühmten Vorbild in den späten 1960ern und liefert mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show, angelehnt an die Originalkonzerte. Songs aus Johnny Cashs 1990er Spätphase werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.

Im Laufe seiner 40-jährigen Karriere hat die Countrylegende Johnny Cash (1932 – 2003) zahlreiche, mehrfach mit Platin ausgezeichnete Alben veröffentlicht und unzählige Awards gewonnen – darunter siebzehn Grammy Awards sowie einen Grammy für sein Lebenswerk. Seinen Sound bringt das Quartett „The Cashbags“ wieder auf die Bühne. Der „Man in Black“ wäre verdammt stolz auf die vier Jungs gewesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.