Tollitätentreffen des Bielsteiner und Denklinger Prinzenpaares

Das vergangene Wochenende des Bielsteiner Prinzenpaares war gekennzeichnet von diversen Treffen mit anderen Oberbergischen Tollitäten aus dem Aggertal bzw. dem Reichshof.

Tollitätentreff in der Hofburg des KV Bielstein - Fotos: Hansjörg Wiersch
Tollitätentreff in der Hofburg des KV Bielstein – Fotos: Hansjörg Wiersch

Am vergangenen Freitagabend trafen sich zunächst das Bielsteiner Prinzenpaar Prinz Helmuth I. und Prinzessin Astridt mit dem Denklinger Prinzenpaar Ralf II. und seiner Prinzessin Jutta zu einem gemütlichen Beisammensein in der Hofburg des KV Bielstein im Oberbantenberger Hof.

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass sich die beiden Karnevalsvereine abwechselnd in Denklingen bzw. in Bielstein treffen und sich gegenseitig entsprechende Einladungen aussprechen. Rund 100 Jecke aus beiden Vereinen kamen zusammen, um einmal in aller Ruhe und abseits des normalen Karnevalsstresses nette Gespräche zu führen und das eine oder andere „Bielsteiner Getränk“ zu sich zu nehmen. Zwar ist die Session lang, zu solch eher privat gehaltenen Terminen kommt es aber nur selten und insofern genießen die Karnevalisten diese ruhigen und entspannten gemeinsamen Stunden.

Natürlich kam man beidseitig auch den karnevalistischen Regeln nach und verlieh gegenseitig den verdienten Vereinsmitgliedern die jeweiligen Karnevalsorden der Session. Aus gut unterrichteten Kreisen war zu hören, dass sich die Veranstaltung bis weit nach Mitternacht hinzog – man hatte sich ja nun auch bereits einiges mitzuteilen und das nimmt halt viel Zeit in Anspruch.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:


Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Fotos: Hansjörg Wiersch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.