Kunterbunter Bielsteiner Rosenmontagszug 2017

Über 30 Fußgruppen und Wagen waren diesmal beim Rosenmontagszug am 27. Februar in Bielstein mit dabei. Entsprechend viele Kamelle wurden verteilt, was wiederum die Kinder frohstimmte, die ihre Tüten und Eimerchen alle voll gefüllt nach Hause schleppen durften.

Prinz Helmuth I und Prinzessin Astridt beim Rosenmontagszug. Foto: Christian Melzer
Prinz Helmuth I und Prinzessin Astridt beim Rosenmontagszug. Foto: Christian Melzer

Vor allem das Bielsteiner Prinzenpaar, Prinz Helmuth I und Prinzessin Astridt, griffen tief in die Kamelle-Kartons und ließen die vielen Leckereien auf die bunt kostümierten Bielsteiner am Wegesrand regnen.

Die Bielsteiner Tanzmäuse feierten mit dem Spruch „30 Jahre bunt und keck, die Mäuse machen alle jeck“ ihr 30-jähriges Jubiläum und ließen nach einem Countdown viele bunte Ballons von ihrem Karnevalswagen in den Himmel aufsteigen.

Die DLRG Wiehl feierte den Umzug in die „Wiehler Wasser Welt“ mit dem Motto „Der Umzug ist vollbracht, unsere Sole ist ne Pracht“.

Der Karnevalsverein Bielstein war mit zahlreichen Gruppen vertreten: Senat, Elferrat, Freche Feger, Peppermints, Lollipops, Crazy Boys and Girls, Raketen, den Tanzmäusen und natürlich dem Prinzenpaar.


Der Präsident des Bielsteiner Karnevalvereins Michael Becher moderierte zusammen mit Helge Trippe vom Bonjour-Balkon den Rosenmontagszug.

Auch aus dem Nachbarort Drabenderhöhe waren mit dem BV 09, dem Creativ-Cafe und der Evangelischen Jugend mehrere Gruppen beim Zug mit dabei.

Die Hohler Bären als bunte Clowns und die Bergdörfer Marienhagen, Alferzhagen, Merkhausen und Pergenroth als grünhaarige Aliens bildeten mit jeweils rund 70 Teilnehmern die größten Gruppen im diesjährigen Rosenmontagszug.

Die nachfolgende Bilderserie wird Ihnen präsentiert von:


Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Fotos: Christian Melzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.