Karnevalsverein Bielstein präsentiert neues Prinzenpaar

Dem Karnevalsverein Bielstein ist es gelungen, auch für die kommende Session wieder Tollitäten zu gewinnen, die bereit sind, für närrische Bielsteiner Fröhlichkeit zu sorgen. Die zukünftigen Tollitäten Prinz Peter I. und seine Prinzessin Melanie aus dem Hause Lüdorf haben sich bereit erklärt, zukünftig das Bielsteiner Narrenvolk zu regieren.

Foto: Wolfgang Wengefeld
Foto: Wolfgang Wengefeld

Peter Lüdorf ist 51 Jahre alt und geschäftsführender Gesellschafter der Gummi Berger Gruppe. Seine Frau Melanie ist 36 Jahre alt und arbeitet zusammen mit Ihrem Ehemann Peter als kaufmännische Leiterin ebenfalls in der Gummi Berger Gruppe.

Der Geschäftsführer des Karnevalsverein Bielstein, Andreas Lenger, der schon seit vielen Jahren für die Gummi Berger Gruppe tätig ist, versuchte bereits seit geraumer Zeit, seinen Chef für ein Tollitätenamt beim Karnevalsverein Bielstein zu gewinnen. Da Peter Lüdorf aber stets den Gummersbacher Schützen und dem VFL Gummersbach näher stand als dem Karnevalsverein Bielstein, war für Andreas Lenger in dieser Hinsicht nichts zu holen.

In der vergangenen Session traf man dann wieder anlässlich einer Karnevalsparty der Hohler Bären aufeinander und Andreas Lenger rang dem zukünftigen Prinzen dann endlich das Versprechen ab, in Zukunft für den Karnevalsverein Bielstein als Prinz Karneval zu fungieren. Dies wurde dann auch per Unterschrift auf einem Bierdeckel offiziell gemacht und so nahm das Schicksal seinen Lauf.

Die ursprüngliche Idee von Peter Lüdorf war, ein Dreigestirn zu bilden. Das Unterfangen scheiterte jedoch leider an gewissen Unwägbarkeiten, obwohl die Planungen bereits weit fortgeschritten waren. Als die Bildung eines Dreigestirns definitiv nicht mehr zustande kommen konnte, plante Peter flugs um und suchte in seiner Ehefrau eine Mitstreiterin. Melanie als gebürtige Kölnerin war direkt Feuer und Flamme und konnte sich gut vorstellen, mit ihrem Prinzen durch eine Karnevalssession zu gehen. Sicherlich stellt dies alles zeitlich gewisse Anforderungen an die Geschäftsleute, aber mit guter Planung und tatkräftiger Unterstützung durch Freunde und den Karnevalsverein Bielstein selber wird die Session schon gemeistert werden.

Wie bereits erwähnt begeistert sich das Ehepaar Lüdorf für die Gummersbacher Schützen und sie sollten auch dem amtierenden Schützenkönig Olaf Schnell im Hofstaat dienen. Diesem Wunsch mussten sie aber leider entsagen, denn zeitlich wäre das nicht umsetzbar gewesen.

Der Karnevalsverein Bielstein wünschen dem zukünftigen Prinzenpaar Peter und Melanie Lüdorf alles Gute und eine schöne und erlebnisreiche Session.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.