Salvatore Ragusa wird Bielsteiner

Transferhammer: Der erfahrene Stürmer Salvatore Ragusa wird nach einer zweijährigen Auszeit vom Fußball ein Bielsteiner. Damit führen die Verantwortlichen des BSV Viktoria Bielstein nach den Jonen-, den Schumacher/del Giudice- sowie den Reinelt-Cousins das nächste Familienduo in der Dr. Kind Arena zusammen.

Salvatore Ragusa kehrt nach einer zweijährigen Auszeit zurück auf die Fußballbühne des Kreis Berg.

„Salva wollte unbedingt nochmal mit seinem Bruder Mauri zusammen in einer Mannschaft Fußball spielen. Darüber hinaus hat ihn das sportliche nachhaltige Konzept in Bielstein überzeugt. Wir werden Salva die notwendige Zeit geben sich wieder in eine sehr gute körperliche Verfassung zu bringen. Wenn dieser Zustand wieder
erreicht ist, werden wir alle sehr viel Freude an Ihm haben“, teilte der erste Vorsitzende Christof Fries mit.

Die Kaderplanung für die erste Herrenmannschaft des BSV Bielstein ist damit abgeschlossen.

Foto: Ragusa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.