Tennisfreunde Bielstein: Herren-50-Mannschaft rückt dem Saisonziel Aufstieg immer näher

Die bislang ungeschlagene Herren-50-Mannschaft der Tennisfreunde Bielstein musste in Troisdorf ersatzgeschwächt gegen den Tabellenführer STV Am Grafenkreuz antreten.

Nach klaren Siegen gegen Blau Weiss Hand und in Wipperfürth, mussten die Tennisfreunde ohne Wolfgang Becker und Jörn Kämper antreten. In der ersten Einzelrunde gingen die Spiele jeweils in den Champions-Tie-Break. Michael Hundt der dem Team nach zehn jähriger Tennis Pause wieder zur Verfügung steht, siegte mit seinem druckvollen Spiel 3:6 6:4 10:6. Jörn Clever verlor nach 8:4 Führung unglücklich noch mit 8:10. In der zweiten Einzelrunde war Kristian Alberts an Position eins chancenlos, Jens Kämper siegte klar mit 6:1 und 6:2.

Um das Saisonziel Aufstieg weiterhin am Leben zu halten galt es ein Doppel zu gewinnen. Kristian Alberts und Michael Hundt verloren deutlich mit 6:1 und 6:2. Jörn Clever und Jens Kämper mussten in einem hart umkämpften Spiel wieder in den Tie Break. Hier setzten sie sich mit 6:7 6:2 und 10:8 denkbar knapp durch.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.