Rollis des TTC Wiehl – Aufstiegsrelegation und Lehrgang

Schaffen die „Rollis“ des TTC Wiehl den Aufstieg in die 2. Bundesliga? Aufstiegs-Relegationsrunde und ein Rolli-TT-Lehrgang am 15. Juni in der Sporthalle Bielstein.

Die Sporthalle im Schulzentrum Bielstein steht am Samstag, 15. Juni, ganz im Zeichen des Rollstuhl-Tischtennis. Der TTC Wiehl hat bekanntlich in dieser Saison eine „Rolli“-Gruppe unter Leitung von Charly Weber gegründet – und ging mit insgesamt drei Mannschaften in der Regionalliga Mitte an den Start. Während die zweite und dritte Mannschaft in dieser Klasse noch einiges an Lehrgeld bezahlen mussten, sicherte sich die erste Mannschaft mit dem Reichshofer Spitzenspieler Charly Weber (23:0 Siege) und seinen beiden Mannschaftskameraden Daniel Pauger (10:5) und Christiaan Sterenborg (19:4) mit 24:0 Punkten ungeschlagen die Meisterschaft. Und am 15. Juni will das TTC-Trio nun vor eigenem Publikum in der Bielsteiner Sporthalle die Saison krönen und in der Relegationsrunde den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd schaffen.

Allerdings wartet auf die Wiehler starke Konkurrenz, denn auch der TTC Halle als Meister der Regionalliga Süd-Ost und der VfL Ludwigsburg als Meister der Regionalliga Süd-West blieben in ihren bisherigen Spielen ohne Punktverlust. Von diesen drei Regionalliga-Meistern können maximal nur zwei Mannschaften aufsteigen. Für Spannung und guten Rollstuhl-Tischtennis dürfte also gesorgt sein – und auch Charly Weber verspricht: „Es wird sicherlich spannende und hochklassige Begegnungen in der Relegation geben, immerhin treffen hier die drei ungeschlagenen Meister aufeinander.“ Die Wiehler werden mit dem erfolgreichen Trio Weber, Pauger und Sterenborg in die beiden Relegationsspiele gehen und hoffen auf entsprechende Unterstützung der eigenen Fans – Zuschauer sind bei freiem Eintritt ausdrücklich erwünscht.

Der Spielplan: 12 Uhr: TTC Halle – VfL Ludwigsburg, 13.45 Uhr: TTC Wiehl – VfL Ludwigsburg, 15.30 Uhr: TTC Wiehl – TTC Halle.

Neben den Relegationsspielen zur 2. Bundesliga findet am gleichen Tag in der Sporthalle Bielstein noch eine weitere Veranstaltung für Tischtennis-Rollis statt, nämlich ein „integrativer Lehrgang“. Eingeladen dazu sind Menschen, die im Rolli sitzen und Tischtennis ausprobieren möchten, sowie „Fußgänger“, die mal gegen Rollis spielen möchten, oder sich selbst mal in einem Rolli setzen möchten. Es können Schüler, Jugendliche und Erwachsene (Anfänger und Fortgeschrittene) am Lehrgang teilnehmen. Anmeldungen zum Lehrgang an: Charly Weber (Telefon: 0152/215 52861 oder per E-Mail an: charly.weber-tt@t-online.de. Die Lehrgangsgebühr beträgt 10 Euro. Die Trainingszeiten sind: 9.30 – 12 Uhr und 13.30 – 16 Uhr. Für das leibliche Wohl (Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen, Bockwurst) ist zu moderaten Preisen bestens gesorgt.

Bild oben: Die „Rollies“ des TTC Wiehl Christiaan Sterenborg, Charly Weber und Daniel Pauger (v.l.n.r.) wollen den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd schaffen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.