Kultur für Kids im Burghaus Bielstein

Der Saisonauftakt der Veranstaltungsreihe „Kultur für Kids in Wiehl“ im Burghaus Bielstein findet am 9. Oktober 2019 statt. Der Vorverkauf startet am Montag, dem 9. September 2019.

Zum Saisonauftakt am 9. Oktober 2019 begrüßt der Kulturkreis Wiehl e.V. im Burghaus Bielstein das Musiktheater Wut muss raus – aber wie? von und mit Klaus Foitzik. Eine unterhaltsame musikalische Ausbildung zum Wut-Experten. Was ist das eigentlich: Wut? Wie sieht sie aus, wie fühlt sie sich an, wie klingt sie? Was kann ich machen, wenn ich wütend bin? Und ist Wut überhaupt erlaubt? Musikalische Antworten auf diese Fragen gibt es nun von Kinderliedermacher Klaus Foitzik, der in diesem Programm ein ernstes Thema mit viel Humor präsentiert. Im Mittelpunkt des Konzerts steht eine geheimnisvolle Kiste, die Klaus Foitzik beim Aufräumen auf dem Dachboden gefunden hat. Es ist seine alte Wutkiste aus Kindertagen! In ihr entdecken die Kinder viele Möglichkeiten, wie man wütend sein kann, ohne sich oder anderen wehzutun. Eigene und fremde Gefühle wahrnehmen und angemessen mit ihnen umgehen – darum geht es in diesem Mitmachkonzert für Kinder ab 4 Jahren. Es will einen Beitrag leisten zur Entwicklung emotionaler Kompetenz und Konfliktfähigkeit von Kindern. Geeignet für Kindergartenkinder ab 4 Jahren und für Grundschulkinder der Klassen 1 und 2. Nach dem Konzert machen die Kinder den WUT-Pass.
Mittwoch, 09.10.2019, 16 Uhr
im Veranstaltungsraum Burghaus Bielstein
Eintritt: 6,- €

Am 27.11.2019 geht es dann weiter mit Ritter Rost feiert Weihnachten nach dem Buch von Jörg Hilbert, Musik: Felix Janosa. „Ein königlicher Weihnachtsgruß zur gefälligen Kenntnisnahme!“, verkündete Hofschreiber Ratzefummel. „Unser in seiner unvergleichlichen Weisheit so schlau erklugter König Bleifuß der Verbogene lässt wissen, dass er den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten herzlich beklagt. Um dem entgegenzuwirken, fordert er seine Ritter auf, mit gutem Beispiel voranzugehen und auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten.“ – Vorbildliche Weihnachten? Was ist damit bloß gemeint? Zum Entsetzen von Ritter Rost, Burgfräulein Bö und dem Drachen Koks meint Tante Gitta Rost den drei Burgbewohnern auf die Sprünge helfen zu müssen. Ob das noch ein gemütliches Weihnachtsfest wird? Bereits seit 1994 singt Patricia Prawit die Rolle des Burgfräulein Bö. Als „erste und echte“ Bö begeistert sie auch live ihre wachsende Fangemeinde, bereits zum wiederholten Male im Burghaus Bielstein.
Mittwoch, 27.11.2019, 16 Uhr
im Veranstaltungsraum Burghaus Bielstein
Eintritt: 6,- €

Tierisch wird es, wenn am 25.03.2020 Für Hund und Katz ist auch noch Platz – Kindertheater mit Achim Sonntag aufgeführt wird. „Die Hex‘ wollt‘ eine Reise machen. Drum packt sie ihre sieben Sachen. Hut, Zauberstab und Zaubertopf und eine Schleife für den Zopf. Die Katze hat sie auch dabei, zusammen sind sie also zwei“, so beginnt das Bilderbuch „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“ von Axel Scheffler. Als ich dann einige Jahre später anfing, meinem Sohn das Buch vorzulesen, kam der Wunsch auf, diese Geschichte und diesen Text auf die Bühne zu bringen. Nun ist es so weit: Auf der Bühne steht das Buch in Riesenformat. Aber wenn ich das Riesenbuch aufschlage… o weh! – ist die Hexe aus dem ersten Bild verschwunden und nur noch ihre schwarze Silhouette ist zu sehen. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als selber in die Rolle der Hexe zu schlüpfen, die im Lauf ihrer Reise einen Hund, einen Vogel und einen Frosch aufliest… Erzählt und gespielt wird diese Geschichte mit viel Witz, mit den Tierfiguren, die aus dem Buch herausgelöst werden, und unter Verwendung des Bilderbuchtextes. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
Mittwoch, 25.03.2020, 16 Uhr
im Veranstaltungsraum Burghaus Bielstein
Eintritt: 6,- €

Der Vorverkauf startet am Montag, den 09.09.2019 bei Wiehl-Ticket im Rathaus.
Kontakt: 02262/ 99-285 oder wiehlticket@wiehl.de.
Flyer sind u. a. im Rathaus erhältlich.
Ansprechpartnerin für den Kulturkreis e.V. ist Corinna Kawczyk.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.