„Anders“ in der Aula Bielstein

„Anders“ sind am 8. Oktober 2020 um 20 Uhr in der Aula Bielstein zu Gast.

„Anders“ machen Popmusik auf Deutsch – und das ohne Instrumente. Die fünf Studenten setzen dabei auf eingängige Melodien und smarte Texte –gepaart mit Augenzwinkern und Selbstironie. Bei ihnen geht es um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und alles andere, was einen beschäftigt, wenn man jung ist, Musik liebt und fest daran glaubt, dass die beste Zeit noch vor einem liegt.

Moderne Arrangements, außergewöhnliche Beatboxkünste und eine Bühnenshow mit ausgefeilten Choreographien vervollständigen das Bild der Boygroup, die eigentlich keine sein will. Die ursprünglich aus Heidelberg stammende Formation hat sich dabei vom Lokalmatadoren auch überregional einen Namen gemacht. So spielte die Band bereits im Vorprogramm von Revolverheld, Altmeister Heinz Rudolph-Kunze oder Indie-Rocker Thees Uhlmann.

Auf Einladung des Goethe-Instituts tourte die Band zum Jubiläum des Élysée-Vertrags mehrere Wochen als Botschafter eines jungen und lebendigen Deutschlands durch Frankreich und die französischsprachige Schweiz.

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.