Zucchini Sistaz in der Aula Bielstein

Zucchini Sistaz sind am 25. November 2020 um 20 Uhr im Rahmen der „Seven Nights of Fun“ in der Aula Bielstein zu Gast.

Um es gleich vorwegzunehmen: Ein Abend mit den Zucchini Sistaz ist kein Konzert – es ist ein Ereignis. Kaum betreten die drei Schwestern ganz in Grün die Bühne, geraten alle Sinne durcheinander: Ist das jetzt ein Augen- oder ein Ohrenschmaus? Sind die drei exzellente Sängerinnen, hingebungsvolle Instrumentalistinnen oder salopp-charmante Entertainerinnen? Ist das mitreißende Swing-Musik oder glamourös-ironisches Cabaret? Und ist das bei dieser aufregenden Leichtigkeit überhaupt relevant?

Falsche Wimpern – Echte Musik spannt gekonnt einen grünen Faden durch das bunte musikalische Treiben: In einer erfrischenden Collage aus großen Swing-Melodien und brillant getexteten Eigenkompositionen im Stil der Vierzigerjahre gestalten die drei kessen Mädels aus Münster einen ebenso kurzweiligen wie durch und durch erbaulichen Abend.

Mit der Eleganz vergangener Tage und dem Selbstbewusstsein von heute greifen die Zucchini Sistaz beherzt in die Saiten und begleiten ihren herausragenden Close-Harmony-Satzgesang kurzerhand selber. Wer gerne über Kapriolen wie a cappella mit Instrumenten stolpert, Liebhaber der Schöngeisterei ist, wohl wissend, dass nach schön auch schäbig kommt, wer erahnt, dass Ernst und Ironie immens nah beieinanderliegen können – der wird mit gemüsikalischer Unterhaltungskunst hinreißend betört und augenzwinkernd mit guter Laune beschenkt.

Kartenvorverkauf, Organisatorisches und weitere Infos auf www.kulturkreis-wiehl.de

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.