Alphorn zur Alpen-Fusion

Ein Alphorn, eine Zither, ein Hackbrett – da mutmaßt der Zuschauer: bayerische Volksmusik. Ein bisschen schon, aber nur ein bisschen, denn die „Kerberbrothers Alpenfusion“ verschmelzen Alpenklänge mit Fusion-Jazz und bereiten einen stilistisch besonderen Abend, so auch zu „Seven Nights of Jazz“ im Burghaus Bielstein. Weiterlesen und Bilderserie…

Zauberhaft im Flamenco-Stil

Kein Gemurmel vorm Konzert, wie sonst üblich. Gespannt erwartete das Bielsteiner Publikum „Café del Mundo“. Serviert wurde ein köstlicher Flamenco-lastiger Café von zwei Ausnahmegitarristen, der dem Publikum sichtlich mundete. Zum Schluss gab es stehende Ovationen von den Gästen im Burghaus und zwei Zugaben von Alexander Kilian und Jan Pascal. Weiterlesen und Bilderserie…