„Kinder bauen Brücken“

Für die Sternsinger 2004 fand am Sonntag, dem 11. Januar, in der katholischen Kirche St. Bonifatius in Bielstein ein Dankgottesdienst statt. Dieser stand unter dem Motto: „Kinder bauen Brücken“.

Nach dem Einzug der Kinder in die Kirche, Dankgebeten und einer Lesung kamen sie noch einmal nach vorne an den Altar, um mit ihren „mitgebrachten Bausteinen“ eine Brücke zu bauen.

Die Sternsinger lasen einzeln ihre Fürbitten vor und hefteten diese an eine große Wand, wo sie nebeneinandergereiht eine Brücke darstellten. Pastor Schierbaum dankte den Kindern für ihren Einsatz und ermunterte die Gemeinde, einen tollen Applaus zu spenden.

Im Wiehler Stadtgebiet waren in diesem Jahr insgesamt 80 Sternsinger unterwegs. Allein in Wiehl sammelten sie knapp 10.900 Euro.

Nach dem Dankgottesdienst wurden die Kinder noch zu einem gemeinsamen Frühstück ins Bielsteiner Pfarrheim eingeladen.

Birgit Schneider

Kommunion- und Konfirmationsbekleidungsbasar

Wer günstig gute Festtagskleidung erwerben möchte, sollte diese Gelegenheit am Samstag, dem 17. Januar im Pfarrheim der Katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius Bielstein, Florastraße, nutzen. Von 15 bis 17 Uhr werden dort Kleider, Anzüge, Schuhe usw. für Kommunion und Konfirmation angeboten. Abgabe der zum Verkauf angebotenen Artikel: Samstag, 17. Januar von 9 bis 11 Uhr. Abholung der nicht verkauften Artikel: Samstag, 17. Januar von 17 bis 18 Uhr. 10% des Verkaufserlöses werden für die Jugendarbeit der Pfarrgemeinde einbehalten. Weitere Informationen und Verkaufsnummern erhalten Sie unter Tel. 02262/6574 (G. Müller) und 02262/1850 (M. Düing-Bommes).

Junge Raser

Am 8. Januar, zwischen 11:00 und 17:00 Uhr, führten Polizeibeamte Geschwindigkeitskontrollen in Bielstein, Dümmlinghausen, Bergneustadt und Engelskirchen durch. Dabei wurde deutlich, dass sich insbesondere die jungen Erwachsenen (18- bis 24-jährigen) nicht an die zulässigen Geschwindigkeitsbegrenzungen hielten. Insgesamt mussten 14 Verkehrsteilnehmer Verwarnungsgelder entrichten. Neun von ihnen sind junge Erwachsene. Des weiteren wurden fünf Bußgeldverfahren eingeleitet – drei gegen junge Erwachsene.

Kostümsitzung des Karnevalsvereins

Am 31. Januar veranstaltet der Karnevalsverein Bielstein e.V. in der Aula des Schulzentrums Bielstein seine diesjährige Kostümsitzung!

Es wird wieder ein umfangreiches Programm geboten, unter anderem werden erwartet: Die FUNKY MARYs, die Flöckchen, de Kläävbotze u.v.a.

Karten für die Veranstaltung sind im Haushaltswaren-Fachgeschäft Detlef Steffen, Bielsteiner Str. 106 in Bielstein, Tel.: 02262/2606 und natürlich an der Abendkasse erhältlich.

Beginn: 18.00, Einlass ab 17.00.

Weitere Infos unter www.die-tanzmaeuse.de.

Einbruch in Einfamilienhaus

Zwischen dem 01.01.2004, 17:00 Uhr, und dem 02.01.2004, 09:30 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Wiehl-Börnhausen, Börnhausener Straße, ein. Sie drückten das Rollo des Schlafzimmerfensters noch oben und brachen es anschließend auf. Im Haus durchwühlten sie nahezu alle Behältnisse und erbeuteten ein Bundesverdienstkreuz, Schmuck und Bargeld. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach, Tel.: 02261 8199-0.

Panik-Panter-Hallenfußball-Cup 2003

Binnen kürzester Zeit konnten 16 Mannschaften für die zweite Auflage des „Panik-Panter-Hallenfußball-Cups“ in der Bielsteiner Sporthalle gewonnen werden. Die Teilnehmerzahl vom letzten Jahr (13) konnte damit noch einmal getoppt werden. Neben den Gastgebern sind Mannschaften wie der „AC Poncho“, „Solut“, „Turnierfavoriten“ oder der Geheimfavorit „Genkelfreunde“ am Start. Gespielt wird am 27. Dezember ab 12:30 Uhr in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften. mehr… (panik-panter.de)

Brennender Lkw auf der Autobahn

Ein brennender Lkw sorgte gestern Vormittag auf der Autobahn für einen aufwändigen Einsatz der Feuerwehr. Der Löschzug Bielstein / Weiershagen unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Ulrich Arnds musste bei den Löscharbeiten auf Tankfahrzeuge aus Wiehl, Bomig und Gummersbach zurückgreifen. mehr… (OVZ)