Müller-Milch-Express

Der Triebwagen der Wiehltalbahn hat einen neuen Namen: Müller-Milch-Express. Die Wiehltal GmbH konnte die Firma Alois Müller aus Arestried als Werbepartner gewinnen. Ab dem 15. Juni verkehrt der „Müller-Milch-Express“ zwischen Oberwiehl und Dieringhausen. Zugestiegen werden kann in Bielstein, Alperbrück und Weiershagen. Für Radfahrer bietet die Wiehltalbahn die kostenlose Mitnahme der Fahrräder im Gepäckabteil an.

Der Fahrplan der Wiehltalbahn:

– ab Dieringhausen: 11:25 und 17:25 Uhr
– ab Weiershagen: 11:44, 14:44 und 17:44 Uhr
– ab Bielstein: 11:48, 14:48 und 17:48 Uhr
– ab Alperbrück: 11:52, 14:52 und 17:52 Uhr
– ab Wiehl: 11:57, 13:57, 14:57 und 17:57 Uhr
– an Oberwiehl: 12:02, 14:02, 15:02 und 18:02 Uhr

– ab Oberwiehl: 10:19, 12:19, 14:09 und 16:09 Uhr
– an Wiehl: 10:24, 12:14, 14:14 und 16:14 Uhr
– ab Wiehl: 10:24, 14:24, 16:24 Uhr
– ab Alperbrück: 10:28, 14:28 und 16:28 Uhr
– ab Bielstein: 10:32, 14:32 und 16:32 Uhr
– ab Weiershagen: 10:36, 14:36 und 16:36 Uhr
– an Dieringhausen: 10:55 und 16:55 Uhr

Bielsteiner Sommerfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Am 29. Juni findet in Bielstein ein buntes Sommerfest mit einem Jahrmarkt und dem ersten verkaufsoffenem Sonntag statt. Die Bielsteiner Geschäfte sind an diesem Tag von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet und laden zu einem entspannten Einkaufsbummel ein. Dabei bietet der Einzelhandel und die Gastronomie den Besuchern Aktionen, Vorführungen und Angebote in und vor den Geschäften an.

Ein Jahrmarkt mit den verschiedensten Verkaufs- und Spezialitätenständen sorgt außerdem für ein buntes Angebot. Einige Bielsteiner Vereine, wie u.a. der Bielsteiner Männerchor und der Heimatverein wirken ebenfalls bei dem Fest mit. Auf die kleinen Gäste warten viele Attraktionen wie Kinderkarussell, Eisenbahn, Hüpfburg, Kinderschminken und mehr. Eine Tombola winkt mit attraktiven Sachpreisen sowie mehreren Einkaufsgutscheinen.

Der Gewerbering Bielstein und alle Beteiligten freuen sich auf viele Besucher an diesem Tag!

Tennisfreunde aus Bielstein erzielen beachtliche Ergebnisse

Die Tennisfreunde aus Bielstein können bisher auf eine gut verlaufende Saison 2003 zurückblicken. Bei den diesjährigen Verbandsspielen haben die Tenniscracks z.T. beachtliche Ergebnisse herausgespielt. Nach bereits 2 souveränen Siegen gegen Waldbröl 2 (7:2) und Elsenroth (7:2) peilt die neuformierte 2.Herren 40 Mannschaft den direkten Aufstieg in die 2. Bezirksliga an. Ingo Quadflieg war hierbei mit 4 Siegen bei 4 Einsätzen maßgeblich an den Erfolgen beteiligt. Ebenfalls einen ordentlichen Start kann die 1.Herren 40 Mannschaft um Hans Jochen Schneider nach einem Kantersieg über Kürten 2 (9:0) und einer etwas unglücklichen Niederlage gegen Siegburg 2 in der 2.Bezirksliga verbuchen. mehr…

Die TuS-08-Jugend in Holland

Text und Fotos: Oliver Fischer

Die Jugendabteilung des TuS Weiershagen-Forst 08 hat vom 31. Mai bis 1. Juni 2003 an einem internationalen Turnier in Tilburg (Holland) erfolgreich teilgenommen.

Mit 60 Kindern und Eltern, einem Bus und einem Begleitfahrzeug setzte sich der Tross Samstag Morgen um 06:18 Uhr Richtung Holland in Bewegung. Kaum angekommen wurden zunächst einmal die Unterkunft und dann das Spielfeld inspiziert. Um 13:30 Uhr begann das Jugendturnier. Der TuS08 stellt 2 Teams. Keine der beiden TuS08 Mannschaften musste eine Niederlage hinnehmen. Die Kids von TuS08 II wurden hervorragender Dritter und TuS08 I wurde gar Turniersieger. Im Anschluss an das Turnier hatten die Kinder noch ausgiebig Zeit sich auf der großen Rasenplatzanlage von Sarto Tilburg auszutoben. Am Abend wurde dann noch zünftig gegrillt und um 23:00 Uhr fielen dann auch die letzten Kinder müde in den Schlafsack. Am Sonntag, direkt nach dem Frühstück, stand ein weiteres Freundschaftsspiel auf dem Programm. Um 13:00Uhr dann die Abreise zurück nach Weiershagen. Alle Mitgereisten waren begeistert und freuen sich schon auf Tilburg 2004. Viele Bilder und einen ausführlichen Bericht gibt es unter www.tus08.de.

Tierfänger unterwegs

Eine Besucherin unserer Homepage teilte uns mit, dass zum zweiten mal in vier Wochen in Bielstein und Umgebung Aufforderungen zur Altkleidersammlung einer unbekannten Organisation verteilt wurden. Da die angegebene Telefonnummer nicht vergeben ist und es sich auch nicht um eine der bekannten Kleidersammlungen von DRK, AWO etc. handelt, ist Vorsicht geboten. Bereits vor einem Jahr waren Katzenfänger im Oberbergischen Kreis mit der gleichen Masche unterwegs. Mit welchen Methoden damals die Tiere eingefangen wurden und was man dagegen tun kann, steht im Diskussionsforum.

Verkehrsunfall mit Flucht

Am 28. Mai, gegen 11:15 Uhr, stellte ein Fahrzeughalter seinen schwarzen Pkw Daimler Benz/Typ 208 auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in Wiehl-Bielstein, Bechstraße, ab. Als er ca. 15 Minuten später wieder zurück kehrte, stellte er fest, dass sein Pkw hinten rechts durch ein anderes Fahrzeug beschädigt worden war. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt. Die Sachschadenshöhe beträgt ca. 500 Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach, Tel.: 02261/8199-0.

BSV Viktoria Bielstein ist Meister und steigt in die Kreisliga A auf

Durch einen 1:0 gegen Hackenberg III hat sich der BSV Bielsten den Aufstieg und die Meisterschaft gesichert. Bereits morgens traf man sich zum gemeinschaftlichen Frühstück. Danach fuhren dann die Mannschaft und einige Fans mit einem Reisebus nach Bergneustadt auf den Hackenberg. Mit an Bord waren natürlich ausreichend Getränke. Zum Anstoß waren dann auch alle restlichen Fans eingetroffen und drückten dem BSV die Daumen. Das gesamte Spiel über war der BSV zwar klar überlegen, konnte aber selbst beste Chancen nicht nutzen. Thorsten Prangenberg erlöste den BSV dann aber in der 65. Minute. mehr (BSV)…


Der Aufstieg in die Kreisliga A wurde auch am Vatertag gebührend gefeiert.

Brauerei-Open-Air mit Creedence Clearwater Revisited, Connection und Wambo & Band

Creedence Clearwater Revisited werden am 21. Juni zum zweiten Mal im Bielsteiner Brauerei Biergarten für Stimmung sorgen. Da auch Petrus bereits seine Mithilfe angekündigt und einen lauen Sommerabend angekündigt hat, dürfen sich die Open-Air-Fans auf einen tollen Abend und eine geballte Ladung Musikprogramm freuen. Bevor nämlich CCR auf die Bühne kommt, werden zunächst die „dienstälteste Band“ aus dem Oberbergischen, nämlich die Band Connection mit Hits aus den 60ern den Reigen eröffnen und das Publikum in Erinnerungen schwelgen lassen.

Nach kurzer Umbaupause geht es dann weiter mit Wambo & Band, eine Formation um den Waldbröler Martin „Wambo“ Simon, die sich abseits der klassischen Oldiewelle ein etwas anderes Musikprogramm vorgenommen haben, um das Publikum so richtig in Stimmung zu bringen.

Anschließend wird die US Kultband die Bühne betreten und viele wissen noch von deren letzenm Auftritt, das ein ca. zweistündiger Auftritt folgt, bei dem natürlich keiner ihrer legendären Superhits von „Proud Mary“ über „Down on the corner“ bis hin zu „Bad Moon Rising“ oder „Hey Tonight“ ausgelassen wird. Einlass ist ab 17:30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Die Fans sollten sich beeilen, denn bei bisher 2800 verkauften Karten ist nicht davon auszugehen, dass es an der Abendkasse noch Karten geben wird. Kartenvorverkauf über Wiehl-Ticket, Tel.: 02262/99285.

Renngemeinschaft Oberberg organisierte Oldtimer-Rallye

Auf dem Gelände der Erzquell Brauerei kamen am 17. Mai die Oldtimerfreunde auf ihre Kosten, denn die Renngemeinschaft Oberberg machte dort mit der 10. Oldtimer-Orientierungsfahrt eine Zwischenstation. Die Bielsteiner konnten sich freuen: Selten bekommt man so viele Kostbarkeiten auf einem Fleck zu Gesicht.

Die Rallye durchs Oberbergische führte die Fahrer von Lindlar nach Wipperfürth. An der Brauerei konnten sich Fahrer und Beifahrer bei einem Mittagessen erholen und auf die kommenden Kilomenter vorbereiten. Für die Besitzer der Oldtimer war die Rallye ein willkommener Anlass zum Fachsimpeln unter Gleichgesinnten.

Eine Bilderserie finden Sie hier…