Bielsteiner Rosenmontagszug

Eine „superjeile Zick“ hatten die Bielsteiner beim Rosenmontagszug am Rosenmontag, es gab alles andere als olle Kamelle, nein, es regnete leckere Süßigkeiten, und das reichlich. Der Karnevalsumzug ratterte auch im Jahre 2003 fröhlich durch Bielstein, die Leute sangen, schunkelten und selbst schmerzhafter Kamellehagel konnte niemandem die gute Laune verderben. „Egal ob Flaschen oder Kasse leer, die jecken Bielsteiner feiern ihr Fasteleer.“

Das Video ist zur Zeit nicht verfügbar.

Eine Bilderserie finden Sie hier…

Frauensitzung im Oberbantenberger Hof

„Bielstein Kapaaf“ erscholl es auch dieses Jahr an Weiberfastnacht im Oberbantenberger Hof. Der Frauenchor Oberbantenberg hatte nun schon zum fünften Mal zur Frauensitzung eingeladen und auch dieses mal ein vollbesetztes Haus gehabt. Jung und Alt des Frauenchores gestalteten wieder mal mit viel Elan, Freude und Kreativität die Sitzung.

Ballermänner, Beatles, Indianer, Radfahrer und Schlagerstars entführten das Publikum gesanglich in unterschiedliche Welten. Zwischendurch rummste und brummste es und auch Tätowierungen (Rose) konnten vorgezeigt werden. Gäste wie z.B. die „Doof Nuss“ und die Kindertanzgruppe aus Much ergänzten die zahlreichen Darbietungen.

Eine Bilderserie finden Sie hier…

Karnevalsfest des BSV Bielstein

Am Karnevalssamstag, dem 1. März 2003 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit, der BSV Bielstein feiert ein jeckes Fest zur fünften Jahreszeit in der Aula des Schulzentrums Bielstein mit Stars und Gruppen aus dem Kölner und aus dem lokalen Raum.

Als einen Höhepunkt kann man schon im Vorfeld der Veranstaltung den Auftritt der kölschen Mundartgruppe „De Kläävbotze“ bezeichnen. Die Band ist in Köln und Umgebung durch ihr tolles musikalisches Repertoire in den letzten drei Jahren bekannt geworden und sorgt für kochende Sääle. Produziert wird die Gruppe u.a. von Schlagerstar Michael Holm. In den letzten Jahren präsentierten sich die Kläävbotze auch immer wieder durch Hits im Karneval, durch neue CD’s und Fernsehauftritte.

Karnevalsfreunde können sich auf weitere Programmpunkte freuen, wie „Die Flöckchen“, die Lindlarer Süngerbuzen, ein großes Fanfarencorps und das Highlight der letzten Jahre, das „Männerballett un Fründe“ aus Engelskirchen. Zudem gibt es noch einen Überraschungsauftritt. Durch das Programm führen Michael Flick und Thomas Rothe. Für gute Unterhaltung sorgt außerdem die Tanz-und Showband „Dacapo“ aus Köln.

Damit der Durst der vielen Närrinnen und Narren gestillt werden kann, können wieder Pittermännchen erworben werden. Der Einlass für die Veranstaltung ist ab 16.30 Uhr. Eintrittskarten können in Oberbantenberg bei der Bäckerei Kraus, in Wiehl bei Augenoptik Althöfer und in Bielstein bei Haushaltswaren Steffen, Blumen Speitmann, Schreibwaren Behrends, Clubheim des BSV/Sportplatz und an der Abendkasse erworben werden. Im Vorfeld der Veranstaltung möchten wir uns bei allen Gönnern und Sponsoren bedanken. Weitere Informationen finden sie hier…

Karten für das Karnevalsfest des BSV Bielstein

Am Samstag, dem 1. März 2003 veranstaltet der BSV Bielstein wieder sein alljährliches Karnevalsfest in der Aula des Schulzentrums Bielstein.

Das Festausschuss-Komitee arbeitet mit Hochdruck an der Organisation. Karten können jetzt schon vorbestellt werden bei: Rainer Klocke, Tel.: 02262/1844 oder E-Mail rainerklocke@bsv-bielstein.de. Preis pro Karte: 13 Euro.

Es werden wieder bekannte Gruppen aus dem Bergischen, sowie aus dem Kölner Raum auftreten und die Menge zum toben bringen. Sichern Sie sich also jetzt schon Ihre Karte, denn in den letzten 5 Jahen war die Aula immer ausverkauft.

Dreharbeiten für RTL-Serie auf der Moto-Cross-Strecke Bielstein

Am Freitag, den 6. Dezember 2002, ab 9.00 Uhr, sind auf dem „Bielsteiner Waldkurs“ Dreharbeiten für die RTL-Serie „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ (Folge 103/104) geplant.

Am Drehort wird ein Helicopter eingesetzt. Zum Inhalt: Ein Jeep wird von der Polizei verfolgt. Während der heißen Verfolgungsjagd verlassen die Fahrzeuge die Straße und fahren auf die Moto-Cross-Strecke, wo gerade ein Moto-Cross-Rennen läuft.

Prinz Wolfgang regiert die Bielsteiner

Bürgermeister Werner Becker-Blonigen kam zu spät. Deswegen stand der Präsident der Bielsteiner Karnevalisten, Hans Hausmann, ziemlich verloren mit seinem designierten Prinzenpaar Wolfgang I. und Heike Lenz vor der voll besetzten Aula des Schulzentrums. „Wenn dein Chef nicht da ist, machst du das jetzt Bianka!“ sprach Hausmann zur Vize-Bürgermeisterin Bianka Bödecker und leitete zur Proklamation der neuen närrischen Majestäten über. mehr…

Weiershagener aktiv bei Berglaufmeisterschaft in Bilstein/Sauerland

Mit acht Läufern war der TuS Weiershagen bei den Westdeutschen Berglaufmeisterschaften in Bilstein/Sauerland vertreten. Bei einer starken Konkurrenz kamen sie zu achtbaren Ergebnissen. Am Start waren 370 Läufer. Auf dem durch starken Regen beeinträchtigten und schwer zu laufenden Kurs über 10,7 km von Bilstein zur hohen Bracht musste ein Höhenunterschied von 300 m überbrückt werden, der den Läufern alles abverlangte. In der Mannschaftswertung wurde in der Klasse M30/35 der 4. Platz mit Kuffer – Wirths – Kinze und in der Klasse M40/45 der 7. Platz mit Neumann – Duffy – Ganter belegt.

Am 1. Dezember 2002 trägt der TuS Weiershagen-Forst einen 10 km Lauf in Wiehl aus. Unter anderem sind auch eine Jedermannstrecke über 5 km und ein Schülerlauf über 2000 m vorgesehen. Anmeldungen werden nur am Veranstaltungstag bis eine halbe Stunde vor den jeweiligen Starts im Gymnasium/Aula Wiehl angenommen. Veranstaltungsbeginn ist um 10.30 Uhr mit dem Jedermannlauf. mehr…