Freibad geöffnet

Das Freibad Bielstein hat am 11. Mai, pünktlich zum schönsten Maiwetter, die Pforten geöffnet. Nach einem umfangreichen „Frühjahrsputz“ steht das Freizeitbad ab sofort bis zum 7. September zur Verfügung. Öffnungszeiten: Montags 11.00 bis 20.00 Uhr; Dienstags bis freitags 7.30 bis 20.00 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen 8.00 bis 20.00 Uhr. Bei schlechter Witterung ist das Freibad grundsätzlich auch dienstags bis freitags in der Zeit von 7.30 bis 9.00 Uhr geöffnet, damit speziell Saisonkarteninhaber hierdurch eine bessere Nutzungsmöglichkeit erhalten. Preise und weitere Infos erhalten Sie hier…

Mobile Jugendarbeit Bielstein eröffnet Mädchencafé

Die Mobile Jugendarbeit „Step by Step“ freut sich, für Mädchen aus Bielstein und Umgebung ein Mädchencafé einrichten zu können. Dieses wird ab dem 29. April immer dienstags zwischen 17:30 und 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Anlaufstelle „Step by Step“ in der Bechstraße 14 in Bielstein geöffnet sein. mehr (OA)…

Abschlusstour der Bielsteiner Tanzmäuse

Die diesjährige Abschlusstour der Tanzgruppe „Die Tanzmäuse“ vom Karnevalsverein Bielstein ging nach Bremerhaven. In der Nacht des 26.04.2003 wurde die Tour von Bielstein aus, mit dem Bus der Fa. Hofacker, gestartet. Am frühen Morgen wurde ein kurzes Frühstück in Vechta eingelegt, ehe es weiter gen Norden ging. In Bremerhaven angekommen, wurde erst einmal das Fischfest besucht und dann die Zimmer, im Hotel direkt am Fischereihafen, bezogen. Man machte sich danach direkt zur Stadtrundfahrt auf. Abends ging es dann ins Fischlokal, mit reichhaltigem Fischbuffet und begleitender Livemusik. Am Sonntag Morgen nach dem ersten Katerfrühstück ging es direkt auf nach Helgoland.

Es stand eine mehrstündige Schiffsfahrt bevor, die einigen, bei Windstärke 6-7, gar nicht gut bekam. Der Rest der Truppe unterhielt in der bordeigenen Kneipe „Vogelnest“ die anderen Passagiere mit Ihrem kölschen Frohsinn und brachte Stimmung an Bord. In Helgoland angekommen erwartete uns strahlend blauer Himmel und viel Sonne. Der Aufenthalt wurde genutzt um sich mit diversen zollfreien Dingen einzudecken. Die Rückfahrt velief, wie nicht anders zu erwarten, ähnlich. Nur waren die „Bielsteiner Tanzmäuse“ an Bord schon bekannt und zeigten den anderen Passagieren dann auch was sie können (siehe Foto auf der MS Helgoland). In Bremerhaven angekommen wurde dann auch von einigen der feste Boden geküsst. Abends ging es wieder zum Fischessen.

Am Montag dem 28.04.2003 wurde nach einem Einkaufsbummel in der längsten Fussgängerzone Deutschlands (900m) die Rückfahrt aus Bremerhaven angetreten. Es wurde noch einen Abstecher nach Papenburg gemacht und dort die Meyer-Werft besichtigt, in der die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt gebaut werden. „Die Tanzmäuse“ freuen sich schon auf die nächste Tour und bedanken sich bei allen Mitwirkenden. Wer Interesse an den „Bielsteiner Tanzmäusen“ hat, kann gerne mal reinschauen unter www.die-tanzmaeuse.de.

1. Brauerei Open Air 2003: Bereits über 2500 Karten verkauft

Für das Brauerei Open Air mit Creedence Clearwater Revisited am Samstag, den 21. Juni 2003, sind bereits über 2500 Karten verkauft. Wer also noch Karten haben möchte, sollte sich beeilen. Das Programm mit 2 Vorgruppen verspricht über 4 Stunden Musikgenuss in der tollen Atmosphäre der Brauereiwiesen. Karten gibt es bei Wiehl-Ticket, Tel.: 02262/99285.

1. Brauerei-Open-Air 2003: Creedence Clearwater Revisited wieder in Bielstein

Dezember 1999 – ganze zwei Wochen dauerte es, bis alle 3500 Tickets für das Brauerei-Open-Air-Ereignis mit CCR im Sommer 2000 restlos ausverkauft waren. Mit Schlagzeilen wie „Gross, grösser, CCR-Konzert“ kündigte die heimische Presse die Veranstaltung an und Creedence Clearwater Revisited gaben im Bielsteiner Brauerei-Biergarten ihr Bestes, sämtliche Ohrwürmer aus der über 30-jährigen Geschichte dieser Kultband erklangen in der Wiehlaue vor dem begeisterten Publikum.

Nach drei Jahren planen die US-Amerikaner in diesem Jahr wieder einen kurzen Besuch in Deutschland und haben sich bei ihrer Tourplanung an den wunderschönen Brauerei-Biergarten, das begeisterte Publikum und die mitreißende Atmosphäre in Bielstein erinnert. So erhielten vor einigen Wochen der Kulturkreis Wiehl und die Erzquell Brauerei die Anfrage vom deutschen Tourmanagement, ob man das Brauerei Open Air in Bielstein als einen von nur fünf Spielorten in ganz Deutschland einplanen könne. Ein wenig stolz waren die Organisatoren Hans Joachim Klein und Oliver Pack schon über dieses Angebot, stehen doch auf dem Tourneeplan dieser Band ansonsten Orte wie Toronto/Kanada, New Orleans und Las Vegas in den USA sowie Publikums-Größenordnungen von bis zu 50.000 Gästen. So wurde nach kurzer Überlegung entschieden, dieses Angebot anzunehmen und Creedence Clearwater Revisited erneut dem heimischen Publikum zu präsentieren. Dabei können sich die Gäste wieder auf eine geballte Ladung Superhits freuen, von „Down on the corner“ über „Proud Mary“ bis „Bad moon rising“ wird diese Kultband sicher alle Top40-Hits ihrer Karriere zum Besten geben und das Publikum so richtig mitfeiern lassen.

So sollten sich also alle Brauerei Open Air und CCR-Fans den Samstag, 21.Juni im Kalender vormerken und schnellstmöglich bei Wiehl-Ticket Karten besorgen, denn wie bereits vor drei Jahren ist auch diesmal damit zu rechnen, das bei diesem musikalischen Leckerbissen in Bielstein die Tickets schnell vergriffen sein werden. „Da wir mit unserem Brauerei Open Air ja nur einer von ganz wenigen Auftrittsorten in Deutschland oder sogar ganz Europa sind, rechnen wir auch verstärkt mit Kartenreservierungen aus der weiteren Region“, so Hans-Joachim Klein vom Kulturkreis und Oliver Pack von der Erzquell Brauerei.

Bielsteiner Rosenmontagszug

Eine „superjeile Zick“ hatten die Bielsteiner beim Rosenmontagszug am Rosenmontag, es gab alles andere als olle Kamelle, nein, es regnete leckere Süßigkeiten, und das reichlich. Der Karnevalsumzug ratterte auch im Jahre 2003 fröhlich durch Bielstein, die Leute sangen, schunkelten und selbst schmerzhafter Kamellehagel konnte niemandem die gute Laune verderben. „Egal ob Flaschen oder Kasse leer, die jecken Bielsteiner feiern ihr Fasteleer.“

Das Video ist zur Zeit nicht verfügbar.

Eine Bilderserie finden Sie hier…

Frauensitzung im Oberbantenberger Hof

„Bielstein Kapaaf“ erscholl es auch dieses Jahr an Weiberfastnacht im Oberbantenberger Hof. Der Frauenchor Oberbantenberg hatte nun schon zum fünften Mal zur Frauensitzung eingeladen und auch dieses mal ein vollbesetztes Haus gehabt. Jung und Alt des Frauenchores gestalteten wieder mal mit viel Elan, Freude und Kreativität die Sitzung.

Ballermänner, Beatles, Indianer, Radfahrer und Schlagerstars entführten das Publikum gesanglich in unterschiedliche Welten. Zwischendurch rummste und brummste es und auch Tätowierungen (Rose) konnten vorgezeigt werden. Gäste wie z.B. die „Doof Nuss“ und die Kindertanzgruppe aus Much ergänzten die zahlreichen Darbietungen.

Eine Bilderserie finden Sie hier…