Brauerei-Open-Air mit Creedence Clearwater Revisited, Connection und Wambo & Band

Creedence Clearwater Revisited werden am 21. Juni zum zweiten Mal im Bielsteiner Brauerei Biergarten für Stimmung sorgen. Da auch Petrus bereits seine Mithilfe angekündigt und einen lauen Sommerabend angekündigt hat, dürfen sich die Open-Air-Fans auf einen tollen Abend und eine geballte Ladung Musikprogramm freuen. Bevor nämlich CCR auf die Bühne kommt, werden zunächst die „dienstälteste Band“ aus dem Oberbergischen, nämlich die Band Connection mit Hits aus den 60ern den Reigen eröffnen und das Publikum in Erinnerungen schwelgen lassen.

Nach kurzer Umbaupause geht es dann weiter mit Wambo & Band, eine Formation um den Waldbröler Martin „Wambo“ Simon, die sich abseits der klassischen Oldiewelle ein etwas anderes Musikprogramm vorgenommen haben, um das Publikum so richtig in Stimmung zu bringen.

Anschließend wird die US Kultband die Bühne betreten und viele wissen noch von deren letzenm Auftritt, das ein ca. zweistündiger Auftritt folgt, bei dem natürlich keiner ihrer legendären Superhits von „Proud Mary“ über „Down on the corner“ bis hin zu „Bad Moon Rising“ oder „Hey Tonight“ ausgelassen wird. Einlass ist ab 17:30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Die Fans sollten sich beeilen, denn bei bisher 2800 verkauften Karten ist nicht davon auszugehen, dass es an der Abendkasse noch Karten geben wird. Kartenvorverkauf über Wiehl-Ticket, Tel.: 02262/99285.

Karnevalsfest des BSV Bielstein

Am Karnevalssamstag, dem 1. März 2003 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit, der BSV Bielstein feiert ein jeckes Fest zur fünften Jahreszeit in der Aula des Schulzentrums Bielstein mit Stars und Gruppen aus dem Kölner und aus dem lokalen Raum.

Als einen Höhepunkt kann man schon im Vorfeld der Veranstaltung den Auftritt der kölschen Mundartgruppe „De Kläävbotze“ bezeichnen. Die Band ist in Köln und Umgebung durch ihr tolles musikalisches Repertoire in den letzten drei Jahren bekannt geworden und sorgt für kochende Sääle. Produziert wird die Gruppe u.a. von Schlagerstar Michael Holm. In den letzten Jahren präsentierten sich die Kläävbotze auch immer wieder durch Hits im Karneval, durch neue CD’s und Fernsehauftritte.

Karnevalsfreunde können sich auf weitere Programmpunkte freuen, wie „Die Flöckchen“, die Lindlarer Süngerbuzen, ein großes Fanfarencorps und das Highlight der letzten Jahre, das „Männerballett un Fründe“ aus Engelskirchen. Zudem gibt es noch einen Überraschungsauftritt. Durch das Programm führen Michael Flick und Thomas Rothe. Für gute Unterhaltung sorgt außerdem die Tanz-und Showband „Dacapo“ aus Köln.

Damit der Durst der vielen Närrinnen und Narren gestillt werden kann, können wieder Pittermännchen erworben werden. Der Einlass für die Veranstaltung ist ab 16.30 Uhr. Eintrittskarten können in Oberbantenberg bei der Bäckerei Kraus, in Wiehl bei Augenoptik Althöfer und in Bielstein bei Haushaltswaren Steffen, Blumen Speitmann, Schreibwaren Behrends, Clubheim des BSV/Sportplatz und an der Abendkasse erworben werden. Im Vorfeld der Veranstaltung möchten wir uns bei allen Gönnern und Sponsoren bedanken. Weitere Informationen finden sie hier…

Karten für das Karnevalsfest des BSV Bielstein

Am Samstag, dem 1. März 2003 veranstaltet der BSV Bielstein wieder sein alljährliches Karnevalsfest in der Aula des Schulzentrums Bielstein.

Das Festausschuss-Komitee arbeitet mit Hochdruck an der Organisation. Karten können jetzt schon vorbestellt werden bei: Rainer Klocke, Tel.: 02262/1844 oder E-Mail rainerklocke@bsv-bielstein.de. Preis pro Karte: 13 Euro.

Es werden wieder bekannte Gruppen aus dem Bergischen, sowie aus dem Kölner Raum auftreten und die Menge zum toben bringen. Sichern Sie sich also jetzt schon Ihre Karte, denn in den letzten 5 Jahen war die Aula immer ausverkauft.

Dreharbeiten für RTL-Serie auf der Moto-Cross-Strecke Bielstein

Am Freitag, den 6. Dezember 2002, ab 9.00 Uhr, sind auf dem „Bielsteiner Waldkurs“ Dreharbeiten für die RTL-Serie „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ (Folge 103/104) geplant.

Am Drehort wird ein Helicopter eingesetzt. Zum Inhalt: Ein Jeep wird von der Polizei verfolgt. Während der heißen Verfolgungsjagd verlassen die Fahrzeuge die Straße und fahren auf die Moto-Cross-Strecke, wo gerade ein Moto-Cross-Rennen läuft.

Motocross: Elite der Dreirad-Akrobaten und junge Heißsporne der 125er-Klasse in Bielstein

Bielstein rückt am 6. und 7. Juli 2002 wieder einmal in den Blickpunkt der internationalen Motocross-Szene. Die Elite der Dreirad-Akrobaten und junge Heißsporne der 125er-Klasse geben sich in diesem Jahr auf dem legendären „Bielsteiner Waldkurs“ ein Stelldichein.

Für Organisatoren und Bewohner der Region sind solche Events fast schon normal. Schließlich startet der MSC Drabenderhöhe-Bielstein heuer bereits seine 53. Großveranstaltung. Und in all den Jahren ist der kleine oberbergische Ort Bielstein ein beliebter Treffpunkt im nationalen und internationalen Moto- Cross-Geschehen geblieben. mehr…