Spiel- und Freizeitanlage

Die Erweiterung der Spiel- und Freizeitanlage an der Jahnstraße wurde am 3. September 2016 mit einem großen Fest eingeweiht, es ist ein großzügiges Areal mit abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten und hoher Aufenthaltsqualität entstanden.

Durch die neu geordnete Wiehlaue, in der sich die Sportzentren der Tennisfreunde, der Schwimmer, Fußballer und Camper wie Perlen an einer (Freizeit-)Kette aneinanderreihen, wird für jeden etwas geboten.

Durch Auslichtung sichtversperrender Bäume, den Rückschnitt wuchernder Sträucher und der gezielten Neubegrünung entstand ein ganzheitliches, transparentes Freiraumkonzept, das die gesamte Freizeitanlage schon von Weitem optisch ins Blickfeld der Besucher rückt und sich gleichzeitig einladend präsentiert. Aus der Ortsmitte kommend bildet die flexibel nutzbare Aktionsgrünfläche das Entree des Areals.

Auf dem sich anschließenden Abenteuerspielplatz sorgen verschiedenste Klettergeräte, ein Pyramidennetz, Drehspiele, Wippen, die Wellen-Breit-Hangrutsche und eine ausgedehnte Sandspielfläche für Spaß und Bewegung beim unternehmungslustigen Nachwuchs.

Zur Mobilisation und Unterhaltung der heranwachsenden Freizeitpark-Besucher stehen ein Basketballkorb, zwei Energie-Liegefahrräder, bei deren Betrieb man den Akku vom Smartphone per USB-Anschluss laden kann, zwei Kraftstationen, ein Walker-Bewegungsgerät, sowie eine Tischtennisplatte bereit. Zum Chillen animieren spezielles Jugendmobiliar und Liegeflächen.

Durch ausgedehnte Spazierwege, einen 9×9 Meter großen Pavillon, verschiedene Sitz-und Hockerbänke und zwei Tischgarnituren wird das Angebot des Generationenparks komplettiert und lädt Gäste jeden Alters ein zum Schlendern, Picknicken und Verweilen.

Bilderserie der Freizeitanlage:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.