Handy-Recycling

Die Endverbraucher der ElectronicPartner-Fachhändler haben jetzt die Möglichkeit ihr altes und nicht mehr genutztes Handy umweltschonend – für sie kostenfrei – zu entsorgen und damit gleichzeitig einen guten Zweck zu unterstützen.

Wie es funktioniert? Denkbar einfach!

  • SIM-Karte aus dem nicht mehr gebrauchten oder defekten Handy entfernen
  • Rücksendeumschlag bei EP:Schramm abholen
  • Handy in diesen Spezialumschlag legen und verschließen
  • Den bereits freifrankierten und mit Rücksende-Adresse versehenen Umschlag entweder bei EP:Schramm abgeben oder in einen Briefkasten werfen
  • Ihr Handy geht dann direkt an das Recycling-Unternehmen XS Tronix in München

Für jedes alte Handy, welches an die Sammelstelle gesandt wird, spendet die Electronicpartner-Verbundgruppe 5 Euro für das karitative Projekt „Steps“ der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf.
Die Initiative „Steps“ hilft Jugendlichen, die durch persönliche Krisen oder Einschnitte in ihr Leben den rechten Weg verloren haben und wieder Fuß fassen möchten. Die Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf hat dieses Projekt ins Leben gerufen und wird es mit Unterstützung von ElectronicPartner weiter ausbauen.

Partner und verantwortlich für das Recycling- und Entsorgungsthema ist die Firma XS Tronix, München, die für ElectronicPartner die umweltfreundliche Entsorgung der Handys abwickelt.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem EP-Fachhändler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.