Elf Pkw aufgebrochen

In der Zeit zwischen dem 24. Juni, 18:00 Uhr, und dem 25. Juni, 06:00 Uhr, wurden in Wiehl-Bielstein, Uelpebergstraße, Hubertusweg, Ennenbachstraße und Helmerhauser Straße insgesamt elf Pkw aufgebrochen. In den meisten Fällen hatten die unbekannten Täter die Türschlösser erheblich beschädigt und entriegelt, ansonsten Seitenscheiben eingeschlagen und an einem Pkw die Fahrertür aufgehebelt. Sie erbeuteten ein Navigationssystem, zwei Portemonnaies mit einer geringen Menge Bargeld, vier Autoradios und Motorradbekleidung. Darüber hinaus wurden von einem in Wiehl-Jennecken, Jennecker Straße, abgestellten Pkw die Kennzeichen entwendet. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach, Tel.: 022618199-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.