Rote Ampel übersehen: Motorradfahrer kollidierte mit Pkw

Gestern, gegen 18:35 Uhr, befuhr ein ortsunkundiger Motorradfahrer die Forster Straße in Fahrtrichtung Weiershagener Straße. Da er nach eigenen Angaben auf eine Richtungstafel geschaut hatte, hatte er die dortige Ampel nicht beachtet. Infolgedessen fuhr er bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein. Dort kollidierte er mit dem Pkw eines 56-Jährigen, der die Weiershagener Straße Richtung Bielstein befuhr. An seinem Pkw entstand hoher, an dem Krad mittlerer Sachschaden. Der 18-jährige Motorradfahrer wurde leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.