Nur noch wenige Tage bis zum Brauerei Open Air mit BAP

Am 27. August ist es soweit: nach über 20 Jahren spielen BAP wieder einmal im Oberbergischen. Beim Brauerei Open Air in den Bielsteiner Wiehlauen erwartet die Fans ein fast fünfstündiges Musikprogramm. Das Konzert ist bereits seit sechs Wochen ausverkauft.

Im Vorprogramm werden „Raubwal“ bekannte deutsche Rock-Songs aus den 70er und 80er Jahren covern, danach kommen „BONK!“ auf die Bühne, eine neue oberbergische Formation, die nach eigenen Angaben „aktuellen, harten New Rock & Metal-Sound mit deutschen Texten in einer mitreißenden Bühnenperformance umsetzen!“

Langjährige Fans der Brauerei Open Airs wissen es bereits: da die Veranstaltung wieder voll werden wird, gelten ein paar organisatorische und versicherungstechnische Regeln. Essen und Getränke, Foto-, Video- und Tonaufzeichnungsgeräte, Tische, Stühle und Regenschirme dürfen nicht mit auf das Gelände gebracht werden.

Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn ca. 18.00 Uhr. Parkplätze stehen bei den Firmen Kind und Pflitsch, am Sportplatz in Bielstein sowie hinter der Brauerei ausreichend zur Verfügung. Und wer nicht mit dem Auto zum Brauerei Open Air kommen möchte, dem bietet die Wiehltalbahn eine bequeme An- und Abreise mit ihrem bewährten und beliebten Shuttle-Service an.

Die Fahrzeiten der Wiehltalbahn:
Hinfahrt: ab Bahnhof Oberwiehl um 17.20, 18.10, 18.52, 19.25; ab Wiehl 17.25, 18.15, 18.57, 19.30; ab Alperbrück 17.29, 18.19, 19.01, 19.34; Bielstein an 17.33, 18.23, 19.05, 19.38; Weiershagen ab 16.59, 17.48, 18.31, Bielstein an 17.03, 17.53, 18.36.

Rückfahrten: nach Alperbrück, Wiehl, Oberwiehl: Bielstein ab 23.00, 23.30 und 0.00 Uhr; nach Weiershagen: 22.45, 0.30. Weitere Informationen: www.wiehltalbahn.de – Infotelefon: 02262-9999234.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.