Zukunftswerkstatt für Bielstein

In kreativer, guter Atmosphäre entwickelten am 3.11.04 einen Nachmittag lang in der alten Post Bielsteiner Bürger mit Vertretern aus Verwaltung und Rat Perspektiven für den Ortsteil in den nächsten 10 Jahren. Weitgehend einig waren sich die Einzelhändler, Freiberufler, Vertreter von Vereinen, Firmen und Banken mit Verwaltung und Politikern in der positiven Beurteilung der bereits getätigten Investitionen. Sie hoben auch die Stärken des Ortsteils, sein Vereinsleben, seine Schulen, seine verkehrsgünstige Lage zwischen den Zentren an der B 55, dem Industriegebiet Bomig und Wiehl hervor. Aber die in den einzelnen Arbeitsgruppen erstellten Listen der Probleme sind lang. Leerstand im Kernbereich, Überalterung, fehlende Mitarbeit und Förderung bei Projekten, die, wie der Weihnachtsmarkt, früher Besucherströme anzogen. Die Sanierung des Hallenbades und der Ausbau des Kulturdenkmals „Burg“ wurden angemahnt. Auch warten die Bielsteiner immer noch auf eine Lösung der durch die Bahnschienen verursachten Anbindungs- und Zugangsprobleme.


Der Workshop wurde von der CDU Kreistagsabgeordneten Corinna Bauer angeregt und moderiert.

Die CDU-Ratsvertreter Mörchen, Altz und Noss sowie Thomas Gaisbauer als Beigeordneter der Stadt Wiehl sicherten zu, jetzt zügig einzelne Massnahmen in Angriff zu nehmen, wie z.B. die unbefriedigende Parkraumsituation im Einkaufsbereich. Dauerparker müssen andere Möglichkeiten finden. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass die Sanierung des „Weissenberger Hauses“ und der alten Post und ihre attraktive und angemessene Nutzung wichtig für die weitere Entwicklung Bielsteins sind. Hier wird über Lösungen weiter verhandelt.

Alle Beteiligten befinden sich wieder im Gespräch. Die Moderatorin nahm die Selbstverpflichtung zu eigenen aktiven Beiträgen der Teilnehmer, auch des Rates und der Verwaltung entgegen und sicherte die Überprüfung im nächsten Termin zu. Der wird im April 2005 stattfinden.

Bilderserie:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Bild 01 vergrößern Bild 02 vergrößern Bild 03 vergrößern Bild 04 vergrößern
Bild 05 vergrößern Bild 06 vergrößern Bild 07 vergrößern Bild 08 vergrößern
Bild 09 vergrößern Bild 10 vergrößern Bild 11 vergrößern Bild 12 vergrößern
Bild 13 vergrößern Bild 14 vergrößern Bild 15 vergrößern Bild 16 vergrößern
Bild 17 vergrößern Bild 18 vergrößern Bild 19 vergrößern Bild 20 vergrößern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.