Städtischer Kindergarten Weiershagen: Kinder beschenken Kinder zu Weihnachten

Eine ganz tolle Hilfsaktion ließ sich der städtische Kindergarten in Weiershagen zu Beginn der Vorweihnachtszeit einfallen. „Kinder beschenken Kinder“ hieß das Motto, und alle machten mit. Schon vor einigen Wochen sprach das Kindergartenteam und Leiterin Brigitte Henning mit den Kleinen über das „Fest der Liebe“ und das Schenken. Schnell kam man zu der Erkenntnis, wie schön es sei, Kindern, die weniger haben, eine kleine Freude zu machen. Durch den beeindruckenden Einsatz von Kindern und Eltern konnte binnen kürzester Zeit ein hervorragendes Resultat erzielt werden.

Mehr als hundert Geschenke kamen zusammen, die anschließend im Wiehler Ratsaal an die Kinder sozial schwächerer Familien vergeben wurden. Und die Augen der Kinder strahlten vor Freude, als sie die vielen aufwendig verpackten Präsente rechtzeitig vor dem „Fest der Liebe“ in Empfang nehmen konnte. Vom hochwertigen Spielzeug über Gesellschaftsspiele, Bücher bis hin zu Süßigkeiten war alles mit dabei. Eine großartige Aktion also, die den Kindern den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes sicherlich ein wenig näher bringen konnte.

Eine Bilderserie finden Sie hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.