Der Bielsteiner Männerchor sicherte sich den Titel „Leistungschor“

Eine höchst erfolgreiche Teilnahme am Leistungssingen des Sängerbundes NRW kann der Bielsteiner Männerchor vermelden.

Die Kombination von Wahlchorwerk und zwei Volksliedern konnten die Männer um Chorleiter Dr. Dirk van Betteray als bester Männerchor abschließen. Sie wurden sogar noch gebeten, als bester Volksliedchor eines ihrer Stücke am Abend vor allen anderen teilnehmenden Chören zu präsentieren.

An der ausgezeichneten Veranstaltung, bei der die Jury bei 15 Chören am Samstag und 21 Chören am Sonntag die Bewertungen vornehmen mussten, setzten sich die Oberberger Sänger durch. Die Urkunde nahmen Chorleiter Dirk van Betteray sowie der Vorsitzende Herbert Müller und Geschäftsführer Vico Kohlat in Empfang. Die Urkunde wird einen Ehrenplatz im Probenraum des Chores im Bielsteiner Schulzentrum erhalten.

Die Leistung ist um so höher zu bewerten als viele Chöre nur noch mit ausgewählten Sängern antreten, die eine regionale Präsenz wie die Bielsteiner Sänger gar nicht mehr darstellen können, weil die Chormitglieder von überall her kommen. Insofern zeigte sich einmal mehr, dass die Wahl von Dirk van Betteray zum Chorleiter eine erstklassige Entscheidung war.

Nun warten weitere Höhepunkte auf die Sänger: Ein Konzert mit den Frauen des Chores Homburg-Bröl Ende November sowie das eigene Auftaktkonzert im Januar in der Bielsteiner Aula. Wer bei einer Probe des Bielsteiner Männerchores einmal testen möchte, ob das Singen Spaß macht, meldet sich vorher bei Herbert Müller 2272 oder Vico Kohlat 701120 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.