Fahren unter Alkoholeinfluss

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete sich am 12.11.2005, gegen 19:50 Uhr bei der Polizeileitstelle und teilte mit, dass er einen offensichtlich angetrunkenen Fahrzeugführer vor sich habe. Bis zum Eintreffen eines Streifenwagens folgte der Zeuge dem in starken Schlangenlinien fahrenden Mann durch Bielstein und nutzte schließlich in einer Sackgasse die Möglichkeit, sich mit seinem Pkw vor den VW des Betrunkenen zu setzen. Dem deutlich angetrunkenem 47-jährigen Oberberger wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein und seine Fahrzeugschlüssel durfte der Mann auch direkt bei der Polizei lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.