Brauerei verzichtet auf Weihnachtsgeschenke und spendet 15.000 € an karitative Einrichtungen


V.l.n.r.: Vertriebsleiter Gastronomie Karl-Heinz Kuhlemann, Radio Berg-Chefredakteurin Claudia Schall, Vetriebsleiter Udo Hülsmann, Brauereichef Dr. Axel Haas, Franz-Josef Heimann und Mirijam Thomaßen vom Frauenhaus Marienheide, Joachim Schöpe von der Helen-Keller-Schule, Brauerei-Werbeleiter Oliver Pack

Seit einigen Jahren verzichtet die Erzquell Brauerei Bielstein auf die sonst üblichen Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden und stellt stattdessen den entsprechenden Betrag karitativen Einrichtungen der Region zur direkten Hilfe vor Ort zur Verfügung.

Spendenschecks in Höhe von jeweils 5000 Euro wurden heute an die Helen-Keller-Schule, das Marienheider Frauenhaus und die Aktion Lichtblicke von Radio Berg übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.