Abschlusstour 2006 der Bielsteiner Tanzmäuse

Nach einer erfolgreichen Session mit über 60 Auftritten, nicht nur im Oberbergischen, sondern quer durch NRW und als Höhepunkt der Auftritt in der Bundeshauptstadt Berlin auf Einladung der Prinzengarde Berlin, wurde die Session bei den Tanzmäusen mit der Abschlusstour nach Erfurt beendet.

Mit dem Sessionsbus der Fa. Schinker ging es von Bielstein früh Morgens los in die Landeshauptstadt Thüringens, nach Erfurt. Nach der 4-stündigen Busfahrt wurden direkt die Zimmer im sehr zentral gelegenen Steigenberger Hotel bezogen und die hungrigen Mägen am reichhaltigen Frühstücksbuffet gefüllt.

Gut gestärkt ging es anschließend in die Erfurter Innenstadt wo die herrlich restaurierten alten Gebäude rund um die Krämerbrücke und den Domplatz bewundert wurden. Bei schönem Wetter erkundeten die Tanzmäuse den weit bekannten Erfurter-Töpfermarkt in der Altstadt, den Erfurter Dom und einige der vielen Biergärten und unterhielten die Thüringer mit rheinischen Frohsinn.

Man traf sich dann wieder zur Stadtrundfahrt mit einer historischen Straßenbahn, ehe es am Abend auf eine wunderbar geführte Brauhaustour durch Erfurt ging. Der Abend wurde in geselliger Runde im Hotel beendet. Am Sonntagmorgen, nach dem ersten Katerfrühstück, ging es wieder in die Stadt, es stellte sich heraus das verkaufsoffener Sonntag war und alle Geschäfte hatten auf, was den weiblichen Mitgliedern der Gruppe ein breites Grinsen auf das Gesicht trieb. So trennte sich die Gruppe für ein paar Stunden, die Offiziere feuerten in einem Biergarten Michael Schumacher an und die Tanzmäuse gingen shoppen. Am frühen Nachmittag traf man sich wieder zur Besichtigung der unterirdischen Gänge der Zitadelle auf dem Petersberg. Nach einer lustigen Führung mit dem schon von Samstag Abend bekannten Tourguide, ging es direkt weiter ins Brauhaus zum traditionellen thüringischen Rostbratwurstessen.

Der Abend fand einen tollen Ausklang mit dem Reinfeiern in den Geburtstag eines Tanzoffiziers. Am Montag Morgen wurden die Koffer gepackt und es ging auf der Rückfahrt noch in der Goethestadt Weimar vorbei. Hier stand noch ein Rundgang und der Besuch im Weimarhaus, wo die Stadtgeschichte Weimars erklärt wurde, auf dem Programm bevor es wieder zurück nach Bielstein ging.

Die Tanzmäuse bedanken sich bei allen Mitwirkenden der Abschlusstour 2006 und freuen sich auf ein Neues im nächsten Jahr. In der kommenden Session, Jubiläum 20 Jahre Tanzgruppe „Die Tanzmäuse“, warten schon jetzt viele Auftritte auf die Gruppe z.B. in Erlangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.